Diana Menschig

Gespräch: Fantastisches Norwegen in deutschen und norwegischen Augen - Frankfurter Buchmesse

Diana Menschig
Gespräch: Fantastisches Norwegen in deutschen und norwegischen Augen - Frankfurter Buchmesse
Fantastisches_Norwegen-q-Phantastik-autoren-netzwerk.jpg

Gespräch: Fantastisches Norwegen in deutschen und norwegischen Augen

Gespräch mit Siri Pettersen und Bernhard Stäber

Moderation: Claudia Rapp

Datum: Sonntag, 20. Oktober 2019

Uhrzeit: 13.00-14.00 uhr

Ort: Frankfurter Buchmesse, Halle 3.0 K15, Frankfurt Authors Stage

Eintritt: mit Buchmesseticket kostenfrei

Link zu Veranstaltung


Norwegen ist sowohl wegen seiner beeindruckenden Landschaft als auch wegen des reichen Schatzes an norwegischen Sagen und Märchen ein inspirierendes Land für Fantastikbegeisterte. Die norwegische Fantastikautorin Siri Pettersen wurde mit ihrer Rabenringe-Trilogie über Norwegen hinaus bekannt. Der deutsche Fantastik- und Thrillerautor Bernhard Stäber lebt seit 2012 in Norwegen. Am Frankfurter Buchmessesonntag 2019 unterhalten die beiden sich über zeitgenössische Fantastik und den Einfluss norwegischer Kultur auf ihre jeweilige schriftstellerische Arbeit.


PAN ist Veranstalter dieses Gesprächs. Bei Fragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Alle Angaben ohne Gewähr