Stefan Cernohuby

Romy Wolf

Stefan Cernohuby
Romy Wolf

Steckbrief

Name: Romy Wolf
Geburtsdatum: September 1982
Wohnort: Ruhrgebiet
Schreibt: Low Fantasy, Science Fiction, Historische Fantasy

Warum ich bei PAN bin:

Weil die Phantastik so viel mehr leisten könnte, wenn man sie hierzulande ernst nähme. Ein seriöser Dachverband, in dem sich die Autoren kurzschließen und Ideen austauschen können, ist da ein sehr, sehr guter Anfang.


Erste Veröffentlichung: Die Spione von Edinburgh – Thimble House
Genre: Historische Fantasy
Zielgruppe: LeserInnen ab 14 Jahren


Webseite(n): www.romywolf.de
Twitter-Account: @romywolfDE


Wen oder was ich sehr schätze: Jane Austen, Maggie Stiefvater, V.E. Schwab, Rick Riordan, Paul Auster, Neil Gaiman
Buch: “Smoke” - Dan Vyleta
Genre:
Low Fantasy, Dystopie


Zitat: "If adventures will not befall a young lady in her own village, she must seek them abroad." (“Northanger Abbey”, Jane Austen)

Biographie

Romy Wolf wurde 1982 im Ruhrgebiet geboren, wo sie heute noch lebt und arbeitet. Aus Leidenschaft zur Literatur sowie der englischen Sprache und anglophonen Welt studierte sie Germanistik und Anglistik, und ist heute in der Öffentlichkeitsarbeit einer universitären Forschungseinrichtung tätig.

Wenn sie nicht schreibt, dann fotografiert sie gerne, liest Bücher, reist durch die Weltgeschichte, malt und überanalysiert Serien und Filme.  Wenn dann noch Zeit bleibt, macht sie hobbymäßig Filkmusik.