Diana Menschig

Melanie Vogltanz

Diana Menschig
Melanie Vogltanz

Foto: ??

Steckbrief

Name: Melanie Vogltanz
Geburtsdatum: 12.10.1992
Wohnort: Wien

Schreibt: Dark Fantasy, Science Fiction, Horror

Warum ich bei PAN bin: Ich möchte mich mit Menschen vernetzen und austauschen, die dasselbe Ziel haben wie ich: Geschichten in die Welt hinaustragen.


Aktuelle Veröffentlichung: Schwarzes Blut: WOLFSWUT
Genre: Dark Fantasy/Historisch
Zielgruppe: +16

Erste Veröffentlichung: ARARAT – Die Sündenflut
Genre: Science Fiction / Dystopie
Zielgruppe: +16


Webseite: www.melanie-vogltanz.net
facebook-Profil: @vogltanz
twitter-Account: @MelanieVogltanz
Lovelybooks-Profil: Melanie-Vogltanz


Wen oder was ich sehr schätze:

Autor*innen: Claire North, Joe Hill, Stephen King, Neil Gaiman

Genre: Fantasy, Horror, Science Fiction und alles, was mir sonst noch zwischen die Finger kommt


Zitat: “What is writing? Telepathy, of course. […] We’re not even in the same year together, let alone the same room . . . except we are together. We’re close. We’re having a meeting of the minds.” (Stephen King)

Biographie

Melanie Vogltanz studiert Deutsche Philologie, Anglistik und LehrerInnenbildung an der Universität Wien. Sie wurde 1992 in Wien geboren und hat den berühmt-berüchtigten Wiener Galgenhumor praktisch mit der Muttermilch aufgesogen. Dem klassischen Happy End sagt sie im Großteil ihrer Geschichten den Kampf an, denn auch das Leben endet selten gut.

Unter dem Pseudonym M. M. Vogltanz veröffentlicht sie Horror härterer Gangart.

2016 wurde sie mit dem Encouragement Award der European Science Fiction Society ausgezeichnet.

Wenn sie nicht gerade eigene Geschichten zusammenspinnt, korrigiert, lektoriert und übersetzt sie für Verlage und Kollegen oder hält ihre Frettchenmusen bei Laune.