Diana Menschig

Angela Stoll

Diana Menschig
Angela Stoll

Foto: ??

Steckbrief

Name: Angela Stoll
Wohnort: Norden
Schreibt: Fantasy, Steampunk und Science Fiction 

Warum ich bei PAN bin: Mein Leben lang liebe ich fantastische Geschichten.
Vor sehr vielen Jahren saß ich in einem Zug nach Cambridge, mir gegenüber ein feiner Herr im Anzug, in der Hand hielt er ein Buch über einen damals noch nicht so bekannten Zauberschüler. (Ja, ich bin alt.) Sofort kam mir der Gedanke: In Deutschland würden die Leute ihn sonderbar ansehen, in England ist es völlig normal, Fantasy zu lesen, und das öffentlich zu zeigen.
Da möchte ich hin, dafür brauchen wir eine Autorenvereinigung, die unsere Interessen (und damit eben auch die unserer Leser) vertritt.

Aktuelle Veröffentlichung: Radors Schande (Klingenblut 1) (15.1.2019)
Genre: Dark Fantasy
Zielgruppe:

Erste Veröffentlichung: Krüppelprinz im Selbstverlag
Genre: High Fantasy
Zielgruppe: Jugendbuch, All-Age

Webseite: angelastoll.de
Facebook-Profil: Autorin-Angela-Stoll
Twitter-Account: @juistnet
Lovelybooks-Profil: A.-G.-Stoll

Wen oder was ich sehr schätze: Meine Freundinnen, meine Badewanne und in einem Land zu leben, in dem ich innerhalb halbwegs nachvollziehbarer Gesetze sagen und machen kann, was ich möchte.
Autorin/Autor: Robin Hobb, Michael Ende, Rhilip Reeve, Asimov
Buch: Die Fitz und Fool Bände (Farseer/Liveship), Jim Knopf und Lukas, Mortal Engines
Genre:
Fantasy und SF
Zitat:
“Abgerechnet wird am Schluss”

Biographie
Angela Stoll ist approbierte Apothekerin, hat fast dreißig Jahre eine Hotel-Pension auf Juist geführt, ist zwischendurch auch mal nach Kanada ausgewandert, und lebt nun mit ihrem Mann in der Stadt Norden. Sie ist Mutter von vier erwachsenen Söhnen (Du weißt wenigstens, woher du die weißen Haare hast, sagte meine verstorbene Mutter so schön.) 
Seit sie vor vielen Jahren 'Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer' als Puppenspiel gesehen hat, ist sie der Fantasy verfallen.
Unter A. G. Stoll hat sie vier Fantasybücher im Selbstverlag veröffentlicht:

  • die Reihe Löwen im Feuer: 'Krüppelprinz' und 'Krüppelkönig', High Fantasy

  • 'Kes ohne Angst', ein Fantasy-Märchen-Roman

  • Tollkirsche und Korsett', ein Steampunkroman

Unter Angela Stoll wurden mehrere ihrer Kurzgeschichten in verschiedenen Verlagen veröffentlicht. Im Verlag in Farbe und Bunt wurde ihr 'Die Lügen des Horatio Harthorn' gedruckt, ein Steampunkroman. Tante Hetty', ein Steampunkkurzroman, ist 2017 im Verlag ohneohren erschienen.