Diana Menschig

Sören Prescher

Diana Menschig
Sören Prescher

Foto: ??

Steckbrief

Name: Sören Prescher
Geburtsdatum: 9.8.1978
Wohnort: Nürnberg

Schreibt: Mystery, Horror, Urban Fantasy, Steampunk, Thriller, Krimis

Warum ich bei PAN bin: Weil ich die Phantastik liebe und finde, dass sie gefördert und gestärkt werden sollte. Im Team gelingt das leichter als alleine.


Aktuelle Veröffentlichungen: „Die Verschwörung der Schatten“ und „Marty Beckett: Die Enthüllung“
Genre: Urban-Fantasy/Mystery
Zielgruppe: Jeder, der es düster, mysteriös, actionreich und mit einer Spur schwarzen Humors liebt

Erste Veröffentlichung: Die Sanduhr
Genre: Gruselgeschichte
Zielgruppe: Horror-Leser


Webseite: www.soeren-prescher.de
facebook-Profil: Sören-Preschers-Autorenseite
Instagram-Seite: soerenprescher
Lovelybooks-Profil: Sören-Prescher
Wikipedia-Seite: Sören_Prescher
Lieblingsbuchhandlung: Hugendubel (im Karstadt) Nürnberg


Wen oder was ich sehr schätze: Meine Leser ;-)

Autorin/ Autor: Stephen King, F. Paul Wilson, H. P. Lovecraft, Andreas Eschbach, Sebastian Fitzek, Wolfgang Hohlbein, Sir Arthur Conan Doyle, Mark Twain, Dan Simmons, Dean Koontz, Harlan Coben

Buch: Es, Der Hexer von Salem, Repairman-Jack-Saga, Sherlock-Holmes-Geschichten

Biographie

Sören Prescher wurde am 9. August 1978 in Bautzen geboren, ist verheiratet und wohnt mit seiner Familie in Nürnberg. Er ist Mitglied der 42erAutoren und bei PAN. Neben seiner Arbeit für ein internationales Wirtschaftsunternehmen schreibt er Artikel und Berichte für das Nürnberger Musik- und Kulturmagazin RCN. Seit der Jahrtausendwende veröffentlichte er Kurzgeschichten und Gedichte in zahlreichen Anthologien.

Nach dem Psycho-Drama „Superior“ (Brendle-Verlag) und dem Militärthriller „Der Fall Nemesis“ (Voodoo Press Verlag) folgte die erste gemeinsame Zusammenarbeit mit Tobias Bachmann, der phantastische Kriminalroman „Sherlock Holmes taucht ab“, im Fabylon Verlag. Es folgten das Steampunk-Abenteuer „Der Flug der Archimedes“ (Fabylon Verlag), der Mystery-Thriller „Marty Beckett“ (Fabylon Verlag), der in Nürnberg spielende eBook-Krimi „Verhängnisvolle Freundschaft“ (Gmeiner Verlag), der Thriller „Raststopp“ (Bookshouse Verlag), sowie zusammen mit Silke Porath drei Kurzkrimisammlungen plus die Romane „Klosterkeller“ (alle vier im Gmeiner Verlag) und „Mord mit Seeblick (Weltbild Verlag). Im Jahr 2018 erschien sein Urban-Fantasy-Roman „Die Verschwörung der Schatten“ im Luzifer Verlag.