Diana Menschig

Brandon Q. Morris

Diana Menschig
Brandon Q. Morris

Foto: ??

Steckbrief

Name (Pseudonym): Brandon Q. Morris
Geburtsdatum: 28. 08. 1966
Wohnort: Passau

Schreibt: Hard Science Fiction

Warum ich bei PAN bin: Der Vernetzung in der Phantastik-Welt wegen


Aktuelle Veröffentlichung: Helium-3 Kampf um die Zukunft
Genre: Hard Science Fiction
Zielgruppe: SF-Fans

Erste Veröffentlichung: Enceladus
Genre: Hard Science Fiction
Zielgruppe: SF-Fans


Webseite: www.hardsf.de
facebook-Profil: BrandonQMorris
twitter-Account: @mmatting
Lovelybooks-Profil: Brandon-Q.-Morris


Wen oder was ich sehr schätze: Geduld, Ehrlichkeit, Güte, Vertrauen, Optimismus
Autorin/ Autor: Dan Simmons, Alastair Reynolds, Stanislaw Lem, die Strugatzki-Brüder
Buch: Endymion
Genre: Science Fiction

Zitat: "Was du nicht willst, dass man dir tu ..."

Biographie

Brandon Q. Morris ist Physiker und beschäftigt sich beruflich und privat schon lange mit den Phänomenen des Universums – unter anderem als Redaktionsleiter eines Weltraummagazins und Verfasser populärwissenschaftlicher Bücher zu Weltraumthemen. Er wäre gern Astronaut geworden, musste aber aus verschiedenen Gründen auf der Erde bleiben, unter anderem, um 1000 Bände "Perry Rhodan" lesen zu können. Ihn fasziniert besonders das "was wäre, wenn". Sein Ehrgeiz ist es deshalb, spannende Science-Fiction-Geschichten zu erzählen, die genau so passieren könnten – und vielleicht auch irgendwann Realität werden.