Diana Menschig

Bernhard Hennen

Diana Menschig
Bernhard Hennen

Steckbrief

Name: Bernhard Hennen
Geburtsdatum: 1966
Wohnort: Krefeld

Warum ich bei PAN bin: Weil ich noch nie geglaubt habe, das Einzelne gute Chancen haben, etwas zu verändern. Stark wird man erst in der Gruppe und da sich in diesen Jahren der Buchmarkt in einem Ausmaß verändert, wie er es seit der Erfindung des Drucks mit beweglichen Lettern nicht getan hat, ist es wichtig, negativen Entwicklungen als starke und selbstbewusste Gruppe entgegen zu treten.

Aktuelle Veröffentlichung: Die Chroniken von Azuhr 2 - Die weiße Königin
Genre: High-Fantasy
Zielgruppe: Erwachsene

Erste Veröffentlichung: Das Jahr des Greifen
Genre: DSA-Universum
Zielgruppe: Erwachsene

Webseiten: www.bernhardhennen.de und Elfen Wikia (nicht vom Autor selbst)
Facebook-Profil: Bernhard.Hennen

Wen oder was ich sehr schätze: Menschen die sich selbstlose Ziele setzen und mit aller Kraft dafür streiten, die Welt zu einem besseren Ort für alle zu machen.
Autorin/Autor: Wechselnd nach Tagesform, z.B. Bernard Cornwell, Carlos Ruiz Zavón
Buch: Druss - Die Legende (David Gemmell); Heute ist morgen schon gestern (Mascha Kalenko)
Zitat:
“In ein gutes Buch gehört eine Vision davon, wie die Welt sein sollte, auch wenn dieses Garn so fein gesponnen sein mag, dass es für manche Leser unsichtbar bleibt.”

Kurzbiographie:
Bernhard Hennen, 1966 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Vorderasiatische Altertumskunde. Als Journalist bereiste er den Orient und Mittelamerika, bevor er sich ganz dem Schreiben fantastischer Romane widmete. Mit seiner Elfen-Saga stürmte er alle Bestsellerlisten und schrieb sich an die Spitze der deutschen Fantasy-Autoren. Hennen lebt mit seiner Familie in Krefeld.