PAN-Veröffentlichungen 2018

September 2018

Bild / Poster

Geschichten aus den Herbstlanden

Fantasy-Anthologie

Vanessa Kaiser, Stephanie Kempin, Fabienne Siegmund und Thomas Lohwasser (Hrsg.)

Verlag Torsten Low (28.9.)

ISBN: 978-3-940036-49-0

350 S., Taschenbuch, 14,95 €

Die Herbstlande – ein magischer Ort zwischen Laubrascheln und Herbstwindflüstern, wo wundersame Wesen durch die Wälder streifen und es mehr Geschichten gibt, als jemals Blätter von den Bäumen der Länder September, Oktober und November fallen können. Mehr als 30 Autoren haben sich auf den Weg in die Herbstlande gemacht, um einige dieser Geschichten ans Licht zu bringen.

Folgen Sie Stefanie Altmeyer, Anja Bagus, Katrin Bohnen, Thilo Corzilius, Lena Falkenhagen, Robin Gates, Christian Handel, Markus Heitkamp, Ann-Kathrin Karschnick, Diana Kinne, Stephan Lössl, Christoph Marzi, Diana Menschig, Christin Mittler, Christina und Jörg Neuburg, Hanna Nolden, Silvia Orgel, T.S. Orgel, Bernd Perplies, Oliver Plaschka, Jana Damaris Rech, Alessandra Reß, Heike Schrapper, Fräulein Spiegel, Carsten Steenbergen, Isa Theobald, Martin Ulmer, Melanie Vogltanz, Christian von Aster, Annika Sylvia Weber sowie den vier Herbstlande-Entdeckern Fabienne Siegmund, Stephanie Kempin, Vanessa Kaiser und Thomas Lohwasser in die drei Länder und entdecken Sie Blattgoldbären, Mandarinenfeen, Kastanienkönige und sogar geheime Monate. Mit einem Vorwort von Natalja Schmidt.

Bild / Poster

Die Weiße Königin (Die Chroniken von Azuhr 2)

Fantasy-Roman

Bernhard Hennen

Fischer Tor (26.9.)

ISBN: 978-3-596-29999-7

624 S., broschiert, 16,99 €

Auf Cilia eskaliert der Konflikt zwischen der Liga der Stadtstaaten und den Herzögen des Schwertwaldes. Die militärische Übermacht der Liga ist erdrückend, und die Hoffnung der Waldbewohner ruht auf einer alten Sage, dass in der Stunde der größten Not die Weiße Königin, die ehemalige Herrscherin des Waldes, zurückkehren wird. Wie groß aber muss die Not werden, bis sich dies erfüllt? – Milan Tormeno versucht, den Wirren des Krieges zu entgehen, denn für ihn kämpft keine von beiden Seiten für eine gerechte Sache. Doch es droht eine weitere Gefahr: Überall auf der Insel erwachen Märengestalten zum Leben. Erst allmählich begreift Milan, wie er dieser magischen Wesen Herr werden und die Wirklichkeit verändern kann.

Bild / Poster

Skye – Götter des Nordens

Fantasy Romance (ab 14)

Lea McMoon

Impress (6.9.)

ISBN: 978-3-646-60440-5

335 S., E-Book, 3,99 €

Mythen, Sagen und Legenden – das ist die Welt von Skye, die lieber für ein Geschichtsreferat recherchiert, als sich auf einem Konzert die Ohren volldröhnen zu lassen. Pech für sie, dass ausgerechnet ihr bester Freund den begehrten Platz als Schlagzeuger in der angesagtesten Indie-Rockband der Stadt ergattert. Notgedrungen trifft Skye nun ständig auf Thorsson, den düsteren Sänger der Band, dem es jedes Mal gelingt, sie aus dem Konzept zu bringen. Erst als Skye in seinen Songtexten Hinweise auf ihre geliebten nordischen Mythen entdeckt, versucht sie hinter seine Fassade aus Coolness und Exzessen zu blicken und kommt ihm und seinem Geheimnis dabei deutlich näher als beabsichtigt …

Bild / Poster

Feengestöber (Magie hinter den sieben Bergen 8)

Urban Fantasy

Diandra Linnemann

Selbstverlag (21.9.)

ISBN-13: 978-1726158626

ca. 200, Taschenbuch, 9,99 €

Ein letztes Mal muss Helena mit ihrer Mutter zusammenarbeiten. Das ist die Bedingung dafür, dass sie ihr Erbe ausbezahlt bekommt und das Magiegeschäft aufgeben kann. Dafür wagt sie sich sogar vor die Kameras einer Reality-TV-Show, denn die Trennung eines hochrangigen Feenpaars ist von großem Interesse für die Medien. Doch die Feen sind auch die gefährlichste Konkurrenz für die Gestaltwandler, für die Helena ab und zu Aufträge am Rand der Legalität übernimmt. Und dann ist da noch eine alte Schuld, von der weder Helena noch Falk etwas ahnen. Als es hart auf hart kommt, trifft er eine Entscheidung, mit der sie nicht leben kann.

Bild / Poster

D9E – Der Loganische Krieg. Sammelband 1 (Episoden 1-3)

Science-Fiction

Stefan Cernohuby, Alessandra Reß, Carmen Capiti

Wurdack Verlag (5.9.)

ISBN: 978-3-95556-149-9

294 S., Taschenbuch, 13,95 €

Im Jahr 140 Logus ist die Bevölkerung des Mondes auf über 10 Millionen angewachsen. Viele davon sind Flüchtlinge aus den von den Hondh eroberten Regionen der Hegemonie. Doch dieser Krieg ist für die Loganer – die Spitze der Gesellschaft – unbedeutend. Sie haben ihre eigenen Probleme. Es werden Entscheidungen getroffen und umgesetzt. Die Folgen dieser Entscheidungen führen im Jahr 245 Logus zu dem, was in der Geschichte der Menschheit später als Der Loganische Krieg bekannt werden soll.

Bild / Poster

Wolfsblut (Ashuan 1.2)

Urban Fantasy

Janna Ruth

Selbstverlag (6.9.)

ISBN: n. a.

320 S., E-Book, 2,99 €

Von Musen und Dämonen, Werwölfen und Vampiren. – Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu und die dunkle Jahreszeit bringt neue Monster nach Grünthal. Noch immer fühlt sich Fabian mit der Magie und seinen unverhofften Elementarkräften unwohl, als er eine magische Feder findet, die alles, was er damit zeichnet, zum Leben erweckt. Doch die Magie hat ihren Preis; eine schmerzhafte Lektion, welche die Freunde lernen müssen, als Werwölfe durch die Grünthaler Wälder streifen.

Bild / Poster

Angels of Dawn – Flügelschlag: Juna (Teil 2 des Engel-Epos „Angels of Dawn“ / Wiederauflage)

Urban Fantasy

Jeanine Krock

Selbstverlag (1.9.)

ISBN: n.a.

351 S., E-Book, 3,99 €

Die Tierärztin Juna ist an Arians Seite tief in eine ihr bis dahin vollkommen unbekannte Welt eingetaucht, hat geliebte Menschen verloren und neue Freunde gefunden. Auf der Suche nach ihrer Mutter reist Juna von Glasgow in die Highlands, sie besucht eine Feenhochzeit und deckt ein mörderisches Komplott auf – trotz allem findet sie nebenher noch Zeit, dreibeinige Hunde und halskranke Kanarienvögel zu behandeln.

In Arians Abwesenheit ernennt sich ausgerechnet »Der Marquis« zu ihrem Schutzengel. Als Junas magisches Feuer sie zu verbrennen droht, wird der flirtfreudige Höllenfürst zu ihrem Lehrmeister. Dabei kommt er seiner verführerischen Schülerin näher, als gut für ihr Seelenleben ist ...

Bild / Poster

SnowRose – Tochter der Feen

Fantasy-Roman

Amy Erin Thyndal

Carlsen Verlag, Programm Dark Diamonds (27.9.)

ISBN: 978-3-646-30108-3

400 S., E-Book, 3,99 €

Als einzige Fee in der Elfenwelt fühlt sich Luna wie eine Außenseiterin, denn als Kind der Menschenwelt hat sie keine Kontrolle über ihre Magie. Mithilfe des charmanten Sommerkönigs Soleil versucht sie ihre einzigartigen Fähigkeiten zu meistern. Obwohl Luna sich zu ihm hingezogen fühlt, weist sie Soleils Avancen hartnäckig zurück. Doch nur gemeinsam sind sie imstande die Erfüllung einer alten Prophezeiung aufzuhalten, die den Untergang der Elfen bedeuten könnte. Bei der Rettung des Reiches lernt sie den Sommerkönig nicht nur von einer anderen Seite kennen, sie erfährt auch mehr über ihr eigenes Schicksal …

Bild / Poster

Der Pakt der Bücher

Gaslight Fantasy

Kai Meyer

Fischer FJB (26.9.)

ISBN: 978-3-8414-4006-8

400 S., Hardcover, 19,99 €

Ein phantastischer Roman im viktorianischen London – Die Fortsetzung von „Die Spur der Bücher“.

Londons Straße der Buchhändler – Labyrinthe aus Regalen, Läden voller Geschichten auf vergilbtem Papier. Mercy Amberdale führt hier das Antiquariat ihres Stiefvaters und praktiziert die Magie der Bücher. Als man sie zwingt, das letzte Kapitel des verschollenen Flaschenpostbuchs an den undurchsichtigen Mister Sedgwick zu übermitteln, gerät das Reich der Bibliomantik aus den Fugen. Vergiftete Bücher und nächtliche Rituale, ein magisches Luftschiff und ein mysteriöser Marquis reißen Mercy in einen Strudel tödlicher Intrigen. Denn wer alle Kapitel des Flaschenpostbuchs vereint, kann die Grenze zwischen Wirklichkeit und Fiktion niederreißen. Wenn Mercy ihre Gegner nicht aufhält, droht ihrer Welt der Untergang – und die Invasion der Antagonisten.

Bild / Poster

Navena (Schwert & Meister 4)

Florian Clever

Fantasy-Roman

Selbstverlag (30.9.)

ISBN: tbd.

ca. 171 S., Taschenbuch, 7,99 €

Glen zieht gegen Askeleon in den Krieg. Ein Sieg scheint ausgeschlossen, denn der gefallene sechste Gott kämpft mit schwarzer Magie. Zwei Verbündete bleiben Glen in der dunkelsten Stunde: Rage, das Schwert aus Niyn, und die Männer der Straflegion, allesamt Verbrecher. Der Totentanz beginnt.

Hier erwartet Sie klassische Fantasy in einer mittelalterlichen Welt. „Schwert & Meister 4: Navena“ ist die Fortsetzung des 6-teiligen Heldenepos rund um Glen, den Sohn des Hüttenmeisters, und das mythische Metall Niyn. Begleiten Sie Glen in einen Konflikt ohne Ehre, ohne Gnade und ohne zweite Chance. Obwohl er den eigenen Glauben verloren hat, setzt er im Kampf gegen Askeleon auf die Macht der fünf Götter. Wird der Ritter der Qualen auf dem Schlachtfeld endlich seinen Meister finden? Oder sind Glen und seine Freunde nur Stroh in diesem Feuer – gut für ein kurzes Aufflackern, ehe der Wind ihre Asche davonträgt?

August 2018

Bild / Poster

Die Chroniken der Nebelkriege: Der silberne Traum

Fantasy-Roman (All-Age)

Thomas Finn

Feder & Schwert (23.8.)

ISBN: 978-3-86762-321-6

384 S., Klappbroschur, 14,95 €

Die Elfe Fi erwacht ohne Erinnerungen auf einem mysteriösen Schiff auf dem Meer. Nach und nach findet sie heraus, dass die böse Nebelkönigin Morgoya das Land und das Volk der Elfen unterworfen und versklavt hat. Gemeinsam mit ihren neuen Freunden, einer Möwe und einem Meermann, begibt sie sich auf eine möglicherweise tödliche Mission: ihr Zuhause zu retten. – Eine magische Geschichte über die Hintergründe der Nebelkriege, für alle Liebhaber des Meeres sowie für jugendliche und junggebliebene Leser.

Thomas Finns legendäre „Nebelkriege-Chroniken“ in prachtvoller Neuausstattung und in chronologischer Reihenfolge, beginnend mit der Vorgeschichte der Elfe Fi.

Bild / Poster

Tarean – Sohn des Fluchbringers (10-Jahre-Jubiläumsedition)

Fantasy-Roman (All-Age)

Bernd Perplies

Mantikore (18.8.)

ISBN: 978-3961880-66-9

448 S., Hardcover, 19,95 €

Vor 16 Jahren besiegte Calvas, der Hexer, mit seinen Wolflinghorden und dem dämonischen Grimmwolf das Bündnisheer der freien Reiche des Westens. In dieser Schlacht fiel auch Anreon von Agialon, ein Ritter des Kristalldrachenordens, und wurde scheinbar zum Verräter an der Sache des Guten. Seitdem leiden die Menschen unter Calvas’ Tyrannei, und sie gaben Anreon den Beinamen „Fluchbringer“.

Auch Tarean leidet, denn er wurde in der Nacht, da sein Vater starb, geboren und ist seitdem als „Sohn des Fluchbringers“ gebrandmarkt. Die Menschen sehen in ihm den Nachkommen eines unrühmlichen Mannes. Eines Tages schließlich entscheidet Tarean, dass es so nicht weitergeht. Er will den Hexer zur Rechenschaft ziehen. Bewaffnet mit dem magischen Schwert Esdurial und begleitet von dem Irrlicht Moosbeere, der Grauelfe Auril und dem Werbären Bromm begibt er sich auf ein Abenteuer, das die Welt verändern wird.

10-Jahre-Jubiläumsedition: überarbeitet, illustriert und mit exklusivem Bonusmaterial.
Bild / Poster

161011 – Rückkehr

Fantasy-Roman

Aurelia L. Night

Tagträumer Verlag (15.8.)

ISBN: 978-3-946843-44-3

252 S., Taschenbuch, 12,90 €

Was würdest du tun, wenn derjenige, den du liebst, aufgibt?

Als Kaze die Augen aufschlägt, ist Gabriel fort. Geflohen, damit er keinen von ihnen erneut verletzen kann. Um ihn zurückzuholen, würde Kaze alles tun, aber jemand versucht, sie von ihren Plänen abzuhalten, obwohl jede Minute zählt. Denn Gabriel verfällt dem Monster in sich immer mehr. Währenddessen regt sich in Tamieh eine Kraft, die lange tot geglaubt wurde und nur ein Ziel verfolgt: die Vernichtung der Vampire.

Bild / Poster

Angels of Dawn – Flügelschlag: Arian (Teil 1 des Engel-Epos „Angels of Dawn“ / Wiederauflage)

Urban Fantasy

Jeanine Krock

Selbstverlag (1.8.)

ISBN: n.a.

369 S., E-Book, 3,99 €

Seit Anbeginn der Zeit steht geschrieben: Engel sind gerecht, absolut loyal und – sie besitzen kein Herz. Arian weiß genau: Wer Gefühle zeigt, der wird verstoßen wie einst Luzifer, der Erste unter den Gefallenen. Als sein Makel entdeckt wird, glaubt er, es sei um ihn geschehen. Doch dann kommt es zu dramatischen Vorfällen: Ein Schutzengel nach dem anderen verschwindet spurlos aus Glasgow.

Bevor Arian der Sache nachgehen kann, muss sich der Krieger mit höchst irdischen Problemen befassen, denn er landet splitternackt und schwer verletzt in Junas Kleiderschrank. Die bezaubernde junge Tierärztin versorgt seine Wunden und nimmt ihn bei sich auf. Es dauert nicht lange, bis sie in ihm ungeahnt sinnliche Fantasien weckt. Den dunklen Mächten bleibt seine Ankunft jedoch nicht verborgen, und so schwebt Juna plötzlich in höchster Gefahr ...

Bild / Poster

Hunting Hope 1 – Zerbrochene Herkunft (Weltenwandler Science-Fiction)

Science-Fiction-Novelle

Jacqueline Mayerhofer

In Farbe und Bunt Verlag (15.8.)

ISBN: 978-3-95936-117-0

140 S., E-Book, 4,99 €

Feynels Herkunft ist umwölkt, an seine Eltern erinnert er sich kaum mehr. Ausgesetzt auf dem heruntergekommenen Planeten Sekpton verbringt er seine Kindheit als Schrottsammler für einen Söldnerboss, bis ihm eines Tages die Flucht gelingt. Doch mit dieser beginnt sein wahres Abenteuer erst – und bis jetzt hält es keine allzu guten Aussichten für ihn bereit ...

Bild / Poster

Die Bibliothek der flüsternden Schatten – Bücherkönig

Fantasy-Roman

Akram El-Bahay

Bastei Lübbe (31.8.)

ISBN: 978-3-404-20909-5

400 S., Paperback, 14,00 €

Paramythia, die Bücherstadt – so heißt das riesige Bibliothekslabyrinth unterhalb der Straßen von Mythia. Dort werden nicht nur Millionen von Büchern gehütet, sondern auch gefährliche Geheimnisse. Der ehemalige Dieb Sam träumt davon, Wächter des Königs zu werden. Stattdessen wurde er damit betreut, die Bibliothek zu hüten – und entdeckte in ihren flüsternden Schatten, dass die Beraterin des Königs eine Intrige gegen ihren Herrn spinnt. Doch was genau ist ihr Plan? Nur wenn Sam das herausfindet, hat er eine Chance, den König zu retten ...

Bild / Poster

Luca und das Mal der Fürsten

Fantasy-Jugendroman

Regina Schleheck

vss Verlag / Bookworm (1.8.)

ISBN-13: 978-1-981-08966-6

157 S., Taschenbuch, 8,95 €

Der junge Luca lebt in einer chaotischen Großfamilie. Der Vater hat vor seiner Geburt das Weite gesucht. Neben Luca und seiner Zwillingsschwester sorgt eine Schar älterer Geschwister dafür, dass es drunter und drüber geht. Dann ist da noch Alexander, sein Playmobil-Ritter … Lucas Lieblingsort ist das Stille Örtchen im Keller, das er aufsucht, wenn er Ruhe braucht. Es scheint ein mystischer Ort zu sein! Eines Tages gelangt Luca unfreiwillig von dort in eine Welt, in der tiefstes Mittelalter herrscht und Ritter, Minnesänger und Räuber umherstreifen. Ein Abenteuer beginnt, in dem das Rätsel um Lucas wahre Herkunft gelüftet wird.

Bild / Poster

Heliosphere 2265 – Der Helix-Zyklus 3: Im Chaos vereint (Bände 19-21)

Science-Fiction-Roman

Andreas Suchanek

Greenlight Press (23.8.)

ISBN: 978-3-95834-295-8

336 S., Hardcover, 19,90 €

Commander Kristen Belflair besichtigt mit einer Gruppe Frischlinge Alzir-12, als das Chaos zuschlägt. Sie erfährt, dass der Anschlag des Ketaria-Bundes das Leben einer ihr nahestehenden Person gekostet hat und sinnt auf Rache. Kirby übernimmt das Kommando über die unfertige JAYDEN CROSS und begibt sich auf eine Hetzjagd durch ein Sonnensystem, das sich unaufhörlich verändert. – In der Zukunft begibt sich Captain Jayden Cross mit Cassandra Bennett auf eine Reise in seine Erinnerungen. Gelingt es der orakelhaften Frau, dem Kommandanten seinen Glauben zurückzugeben, bevor das Schiff das Zentrum der Dunkelheit erreicht?

Bild / Poster

Aquarií – Schlucht der Erinnerung (Band 1 der Trilogie)

Young Adult/Urban Fantasy (ab 14 Jahre)

Sandra Baumgärtner

MACHWERKE Verlag (1.8.)

ISBN: 978-3-947361-07-6

420 S., Taschenbuch, 15,00 €

Endlich kann sich Melli ihren Traum erfüllen: Sie fliegt mit ihrem Freund Juri in ihr Geburtsland Australien. Tauchgänge im glasklaren Wasser und Spaziergänge an weißen Sandstränden stehen auf ihrer To-Do-Liste. Nie hätte Melli geahnt, dass in Down Under furchtbare Gefahren auf sie lauern. Ist Juri wirklich der, für den er sich ausgibt? Welches Geheimnis birgt ihre eigene Vergangenheit? Liegt darin die Antwort auf die Frage, warum ihr plötzlich eine mysteriöse Geheimorganisation auf den Fersen ist? Oder warum ungeheuerliche Dinge während eines Tauchgangs am Great Barrier Reef geschehen? Als Melli fast ertrinkt, begegnet sie sonderbaren Meerwesen. Eine Nahtoderfahrung? Oder gibt es die sagenumwobenen Aquarií wirklich?

Bild / Poster

Lichterspuk (Magie hinter den sieben Bergen, Band 7)

Urban Fantasy

Diandra Linnemann

Selbstverlag (7.8.)

ISBN: 978-1724313737

230 S., Taschenbuch, 9,99 €

Endlich Urlaub! Nach den Aufregungen der letzten Monate verreisen Helena und Falk für eine romantische Auszeit aufs Land. Fernab von Heinzeln, Gestaltwandlern und anderem Trubel will Helena mit sich selbst über einige anstehende Veränderungen ins Reine kommen. Doch den Liebenden ist keine Pause vergönnt. Eine harmlose Touristenattraktion verwandelt sich für Helena in eine lebensbedrohliche Falle. Sie und Falk müssen all ihr Wissen über Geister einsetzen, um der Gefahr zu entgehen. Was hat es mit dem Fluch der Witten Jüffer auf sich? Und ist Falk stark genug, um sie beide durch dieses Abenteuer zu bringen?

Bild / Poster

Frontiersmen – Civil War 6: Showdown bei Alamo

Science-Fiction-Roman

Wes Andrews/Bernd Perplies

beBEYOND (14.8.)

ISBN: 978-3-7325-4366-3

157 S., E-Book, 2,49 €

Der Bürgerkrieg strebt auf seine entscheidende Schlacht zu. Der Angriff der Union naht … und die Verzweiflung bei den Konföderierten nimmt zu. Das Sonnensystem Alamo ist zum Symbol des Widerstands geworden. Undenkbar, es aufzugeben. Unmöglich, es zu verteidigen. Die ersten Widerständler fliehen, während John und seine Crew fieberhaft nach schlagkräftigen Verbündeten suchen. Da tauchen die Schiffe der Union im Transitfeld auf – und der Untergang der Randwelten-Konföderation scheint besiegelt …

Juli 2018

Bild / Poster

Roma Nova 

Science-Fiction-Roman

Judith C. Vogt 

Bastei Lübbe (27.7.) 

ISBN: 978-3-404-20914-9 

621 S., Taschenbuch, 11,00 € 

Dämonische Kreaturen lauern am Rande des Mare Nostrums, darauf harrend, den Planeten Rom für immer von der Sternenkarte zu löschen. Sie überfallen das Raumschiff des Legaten Lucius Marinus, um die Sklavin und Seherin Morisa zu befreien und zu sich in den Hades, ein zerstörerisches Sternensystem um ein Schwarzes Loch, zu holen. Von dort aus plant Morisa ihre Rache an ihrem ehemaligen Herrn und dem gesamten Römischen Imperium.

Auf Rom erfährt der Gladiator Spartacus von der Flucht seiner Ehefrau Morisa. Er ist ein gefeierter Arenakämpfer, doch er sehnt sich zurück nach der Freiheit. Spartacus will sich nicht länger seinem Schicksal ergeben. Schon lange plant er einen Aufstand des Ludus. Nun ist die Zeit gekommen, den Plan umzusetzen und Morisa in den Hades zu folgen! Der Sklavenaufstand beginnt!

Bild / Poster

Die Herren von Nebelheim

Fantasy-Roman

Susanne Pavlovic

Amrûn (15.7.)

ISBN: 978-3-95869-349-4

350 S. mit 7 ganzseitigen Illustrationen, Taschenbuch, 13,00 €

Sonderedition Hardcover über den Verlagsshop www.amrun-verlag.de

Diesen Krieg gewinnt Krona Karagin nicht mit dem Schwert. Und sie gewinnt ihn nicht alleine ...

Die neue Königin von Abrantes empfängt hohen Besuch. Noch während bei Hof die letzten Vorbereitungen laufen, tobt in den Katakomben unter der Goldenen Burg ein Kampf ums Überleben. Doch Monster in der Tiefe sind nicht das einzige Problem: Ein Zauberspiegel schickt Heermeisterin Krona Karagin und Wolfram den Spielmann in ein fernes Land, das von Hungersnöten, Seuchen und Kriegswirren gezeichnet ist. Ihre Aufgabe: rechtzeitig den Heimweg finden und Ereignisse in der Zukunft verhindern, die in der Vergangenheit längst geschehen sind. 

Bild / Poster

Der Sturm

Phantastischer Roman

Tom Jacuba

Bastei Lübbe (27.7.)

ISBN: 978-3-404-20911-8

528 S., Broschiert, 12,00 €

Prospero, der Herrscher von Milano, stürzt nach dem Tod seiner Frau in tiefe Verzweiflung. Mit Hilfe der gefangenen Hexe Coraxa und ihres Zauberbuches will er sie aus der Unterwelt heraufbeschwören. Doch der magische Akt führt zur Katastrophe - und zu seinem Sturz. Mit seiner Tochter Miranda und nur wenigen Vertrauten auf einer verlassenen Insel gestrandet, stößt Prospero bald auf Coraxas dämonischen Diener Taifunos und den Tiermenschen Caliban. Beide sind entschlossen, Prospero zu vernichten. Mit aller Kraft stemmt sich der Magier gegen seinen Untergang.

Bild / Poster

Das Netz der Seelenfresser

Fantasy-Jugendbuch (ab 14)

Hanna Nolden

Talawah Verlag (18.7.)

ISBN: 978-3-947-55012-8

490 S., Taschenbuch, 16,90 €

„Ich habe vor gar nichts Angst!“ So lautet das Lebensmotto der 16-jährigen Sara Spukfinder. Ihr Mut wird auf eine harte Probe gestellt, als ihr Vater verschwindet und sich unheimliche Ereignisse in ihrem Leben häufen. Da stolpert der junge Geisterjäger Sten in ihr Leben, der mehr über das Verschwinden ihres Vaters zu wissen scheint. Er eröffnet ihr eine Welt voller Geister, Dämonen und Hexen, doch kann er ihr auch helfen, ihren Vater zu finden? Gemeinsam nehmen sie den Kampf gegen die Seelenfresser auf, die es sich zum Ziel gemacht haben, die Geisterjäger zu vernichten und jede umherirrende Seele zu verschlingen.

Bild / Poster

Ashuan 1.1: Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?

Urban-Fantasy-Roman

Janna Ruth

Selbstverlag (6.7.)

ISBN: n. a.

183 S., eBook, 2,99 €

In der beschaulichen Kleinstadt Grünthal geht es nicht mit rechten Dingen zu. Ungeheuer streifen durch die Straßen, Dämonen treiben ihr Unwesen und ein boshafter Schatten ergreift von den Menschen Besitz. Als Lucille an ihrem ersten Schultag ein geheimnisvoller Zettel in die Hände fällt, entdeckt sie die Magie der Worte in sich. Gemeinsam mit fünf anderen Jugendlichen nimmt sie den Kampf gegen den Schwarzen Mann auf. Was die Sechs nicht wissen – sie sind die wiedergeborenen Helden, die einst die Welt zerbrachen.

Bild / Poster

Frontiersmen – Civil War 5: Die Rache der Peko

Science-Fiction-Roman

Wes Andrews/Bernd Perplies

beBEYOND (10.7.)

ISBN: 978-3-7325-4365-6

150 S., eBook, 2,49 €

Der Bürgerkrieg auf den Randplaneten geht weiter! – Die Führung der Konföderierten ist nervös: Das Unionsmilitär droht mit einem plötzlichen, vernichtenden Schlag den Krieg für sich zu entscheiden. Können die Rebellen genügend Kräfte bündeln, um den Angriff abzuwehren? Bordingenieur Hobie macht einen verzweifelten Vorschlag: eine Verbrüderung mit den Peko! Die Union ist ein gemeinsamer Feind – und die Crew der Mary-Jane Wellington hat mit Sekoya eine Vermittlerin an Bord. Doch es gibt nur einen Weg, ein Bündnis mit den Peko zu schmieden - und der führt tief in feindliches Territorium ...

Bild / Poster

HELIOPOLIS: Magie aus ewigem Sand (Band 1 der Heliopolis-Dilogie)

Fantasy-Jugendbuch (ab 13)

Stefanie Hasse

Loewe Verlag (24.7.)

ISBN: 978-3-7432-0092-0

464 S., Hardcover, 16,95 €

Akasha ist die Prinzessin von Heliopolis. An ihrem 16. Geburtstag wird sie eine der acht magischen Gaben erhalten und mit Riaz vermählt werden. Doch Akasha bekommt nur das Leere Zeichen in den Nacken gebrannt. Keine Gabe! Keine Magie! Zu allem Überfluss droht nun eine Hochzeit mit dem arroganten Dante. Um den Makel auszumerzen, schickt ihr Vater sie in einer wichtigen Mission auf die Erde. Dort soll die sechszehnjährige Hailey eine Ausstellung mit antiken Artefakten organisieren. Aber wieso versteht sie plötzlich sumerisch? Und warum kann sie Keilschrift lesen?

Bild / Poster

Darwin’s Failure – Das Unglück Mensch

Science-Fiction-Roman

Madeleine Puljic

Greenlight Press (25.7.)

ISBN: 978-3-95834-294-1

204 S., Taschenbuch, 14,90 €

Manche behaupten, Noryak wäre keine Stadt, sondern eine Krankheit. In Noryaks Centern werden Menschen genetisch optimiert und künstlich erzeugt. Wer natürlich geboren wurde, muss sein Dasein in einer der Fabriken fristen, in denen Maschinenteile wertvoller sind als Menschenleben. Doch im Untergrund wächst der Widerstand. Hier sammeln sich die Puristen. Um ihre Menschlichkeit zu demonstrieren, haben sie ihr eigenes Fleisch zerschnitten. Jetzt ist es das Blut der Oberschicht, das sie fordern.

Bild / Poster

Lunars Kinder

Fantasy-Roman

Ardy K. Myrne

Selbstverlag bei Neobooks (14.7.)

ISBN: n. a.

442 S., Taschenbuch, 14,99 €

Die 16-jährige Ardetha ist eine „Mondwaise“ und damit Botin des Gottes Lunar. Nicht nur die Hohepriesterin Arkane zeigt Interesse an ihr, auch der Dämon Dunkler Mond, der die Menschen seit Jahren terrorisiert, verfolgt sie bis in ihre Träume. Um ihn in Schach zu halten, muss sie das Traumreisen erlernen.

Eines Tages taucht der Wanderer Kaden auf und weckt Gefühle in Ardetha, die sie bisher nicht kannte. Um ihr Glück zu schützen, will sie ihre Bestimmung erfüllen und den Dämon besiegen. Doch beim Mondfest, an dem sie mit ihren sechs Freundinnen Lunar geweiht werden soll, trifft Ardetha ein Fluch, der sie in ein Monster verwandelt. Mit ihren neuen Fähigkeiten will sie Rache an dem Dämon üben. Doch was steckt wirklich hinter ihrem Fluch? Wer ist der Dämon? Und kann die Liebe den Fluch überwinden?

Ardetha stößt auf der Suche nach Antworten auf Intrigen, die vor langer Zeit ihren Anfang nahmen. 

Bild / Poster

Thorns – Der Fluch der Zeit

Fantasy-Roman

Lea McMoon

Dark Diamonds (26.7.)

ISBN: 978-3-646-30131-1

330 S., eBook, 3,99 €

Anca liebt es, verwunschene Orte zu fotografieren und ihre Geheimnisse zu lüften. Als sie erfährt, dass die uralte Burg aus dem Märchenbuch ihrer Großmutter tatsächlich existiert, steht ihre Entscheidung fest: Sie reist nach Norwegen, in das Land der Stürme und Legenden. Doch ganz anders als im Märchen scheint das Happy End für die malerische Festung noch eine Ewigkeit entfernt zu sein. Die Burgmauern sind von undurchdringlichen Dornenhecken umhüllt und die Dorfbewohner flüstern von einem jahrhundertealten Fluch. Als Anca trotzdem versucht in die Burg vorzudringen, fällt sie plötzlich durch die Zeit, hinein in eine Vergangenheit, in der die Dornenbüsche noch nicht so bedrohlich wirken und sie dem charmanten Fürsten leibhaftig gegenübersteht …

Juni 2018

Bild / Poster

Elemente des Chaos

Fantasy-Roman

Ann-Kathrin Karschnik

Dark Diamonds by Carlsen (28.06.)

ISBN: 978-3-646-30103-8

400 S., eBook, 3,99 €

**Auf der Suche nach dem fehlenden Element …**

Verletzt und ohne Erinnerung erwacht Navotru am Wegesrand. Neben ihr ein attraktiver, doch verschlossen wirkender Mann namens Temeral. Dieser offenbart ihr, dass sie eine Elementträgerin ist. Zuständig für das Element Erde, muss sie sich regelmäßig zu einem magischen Ort begeben, zusammen mit den übrigen vier Trägern – darunter auch er: Temeral, Träger des Feuers. Gemeinsam sichern sie das Gleichgewicht der Elemente und damit die Ordnung der Welt. Doch beim nächsten Treffen fehlen zwei der Elementträger. Der Welt droht das Chaos. Temeral und Navotru müssen die Vermissten schnellstmöglich finden. Doch kann Navotru dem Mann an ihrer Seite trauen? Und wieso fühlt sie sich so unwiderstehlich zu ihm hingezogen?

Bild / Poster

Die Papierprinzessin

Fantasy-Roman

Fabienne Siegmund

Papierverzierer Verlag (14.06.)

ISBN: 978-3-95962-347-6

246 S., Hardcover, 14,95 €

… und das Kind schrieb den Namen auf das Blatt Papier, nicht wissend, welche Macht Worte haben konnten … Es war einmal eine Prinzessin, ganz aus Papier. Sie trug Kleider, so weiß wie ein unbeschriebenes Blatt. Das Land, in dem sie lebte, war aus Geschichten gebaut, die ihre Großmutter, die Königin, erzählte. Begleite die Papierprinzessin auf ihre abenteuerliche Reise, bei der sie selbst und Amelia May, die Erzählerin ihrer Geschichte, zu Heldinnen werden, die mit der Macht der Worte alles zu verändern vermögen. Vom Schreiben, vom Lesen und von der Phantasie beflügelt, wird dieses Buch deine Sichtweise auf Geschichten verändern, wird dich selbst an fast vergessene Geschichten erinnern und wie eine Blüte im Zeitraffer zu einer neuen heranreifen. Mit vielen Zitaten von Autorinnen und Autoren der Phantastik auf die Frage, was ihnen Geschichten bedeuten.

Bild / Poster

Das war SCHWERMETALL – Band 1: 1980-1988 (Hefte 1-99)

Sachbuch

Achim Schnurrer

(erscheint als Band 2 in der Reihe „Texte zur graphischen Literatur“, hrsg. v. Volker Hamann & Matthias Hofmann)

Edition Alfons (01.06.)

ISBN: 978-3-946266-11-2

240 S., Broschur, vierfarbig, 24,95 €

Das Comic-Magazin SCHWERMETALL erschien ab 1980 fast zwanzig Jahre lang. Aufgrund seiner thematischen Vielfalt besonders bei der Science-Fiction und Phantastik prägte es zahllose Comic-Leser und -Kreative bis heute. Achim Schnurrer, langjähriger Chefredakteur von SCHWERMETALL, legt mit seiner auf zwei Bänden angelegten Monographie das Standardwerk zum Kultmagazin der 80er- und 90er-Jahre vor. Er geht nicht nur auf Serien und Künstler ein, sondern schreibt auch über die Turbulenzen der Publikationsgeschichte.

Bild / Poster

Najaden – Das Siegel des Meeres

Fantasy-Roman

Heike Knauber

Blanvalet (01.06.)

ISBN: 978-3-7341-6143-8

608 S., Klappbroschur, 15,00 €

Najadís – das Reich im Nebel hinter dem Weltengürtel. Regiert von einer Königin, die mit der Unterwelt im Bunde steht. Aššu – das mächtige Wüstenreich, das gemäß einer uralten Prophezeiung im Sandmeer zu versinken droht. Sayaf und Khayam sind Brüder und die mächtigsten Feldherren von Aššu. Nur sie können den prophezeiten Untergang ihres Reiches noch verhindern, indem sie das geheimnisvolle Siegel des Meeres rauben. Doch ahnen die Brüder nicht, dass sich hinter dem gesuchten Artefakt kein Gestand verbirgt, sondern eine junge Frau, die nicht nur ihr Schicksal, sondern das ihres ganzen Reiches verändern wird.

Bild / Poster

Drachenkralle 2: Das Feuer der Macht

Fantasy-Roman

Janika Hoffmann

Amrûn (30.06.)

ISBN: 978-3-958695573

ca. 550 S., Hardcover, 16,90 €

Das Abenteuer geht weiter! Aus Mary ist eine starke, wenn auch übermütige Jungdrachin geworden. Auf dem Heimweg nach Taran rettet sie einer Fremden das Leben und nimmt sie kurzerhand in die Gruppe um Simon und Maya auf. Alana jedoch ist verängstigt und will ihnen kein Vertrauen schenken. Noch dazu erreicht die Gefährten eine Botschaft, die ihrer Heimreise ein unmittelbares Ende setzt. Düstere Mächte brauen sich zusammen und eine Prophezeiung kündet von drei Auserwählten. Erneut werden die Freunde auf eine harte Probe gestellt. Und diesmal wollen schwarze Magie und das Schicksal selbst sie auseinanderreißen.

Bild / Poster

Frontiersmen – Civil War 4: Die Tochter des Admirals

Science-Fiction-Roman

Wes Andrews/Bernd Perplies

beBEYOND (12.06.)

ISBN: 978-3-7325-4364-9

154 S., ebook, 2,49 €

Die Galaxis ist in Aufruhr. Seit einigen Wochen tobt ein Bürgerkrieg zwischen der Kernwelten-Union und der Konföderation der Randplaneten. Nun herrscht Aufregung und Misstrauen bei den Konföderierten: Die Tochter eines Admirals der Unionsflotte weilt unter ihnen! Ist sie eine Verräterin? Um das Gegenteil zu beweisen, soll sie sich in einer Undercover-Mission in die Höhle des Löwen begeben. Und niemand anderes als Frontiersman John Donovan muss sich als ihr Verlobter ausgeben. Gemeinsam reisen sie zur Unionsbasis auf dem Mond West Point – und entdecken einen Plan, der das Aus für die Konföderation bedeuten würde …

Bild / Poster

Die Feuerritter – Kampf um Teinemaa

Fantasy-Roman

Ann-Kathrin Karschnik

Papierverzierer Verlag (20.06.)

ISBN: 978-3-959622516

480 S., Klappenbroschur, 14,95 €

Als Tulurin von den teuflischen Plänen des Stadthalters von Agláar erfährt, flieht er. Durch einen unglücklichen Zufall landet er in den dunklen Verliesen der Stadt. Dort wird er von einem geheimnisvollen "Mann ohne Gesicht" vor dem Tod bewahrt. Kurz darauf wird Tulurin klar, dass sich für ihn alles verändert hat. Und so taucht er ab in die faszinierende Welt der längst vergessenen Legenden von Teinemaa, um ein Teil von ihr zu werden. Allerdings schläft auch in dieser Welt das Böse niemals. Tulurin sieht sich in seinem Abenteuer einer uralten Gefahr ausgesetzt, aus der es kein Entrinnen zu geben scheint.

Bild / Poster

Nachtschatten – Fuchsgeister

Urban Fantasy (ab 12)

Juliane Seidel

Machandel Verlag (20.06.)

ISBN: 978-3-95959-115-7

170 S., Taschenbuch, 7,90 €

Japanische Tempel, Fuchsgeister, eine geheimnisvolle schöne Frau – Nele erwacht und bemerkt, dass sie jemanden aus ihrem Traum mit in die Realität mitgebracht hat: ihren Schutzengel Eason. Was er ihr an ihrem 15. Geburtstag offenbart, wirft ihr gesamtes Leben über den Haufen: Sie soll nicht nur übernatürliche Kräfte haben, jemand ist auch auf der Jagd nach ihr. Als sie dem Sidhe Cionaodh begegnet, erhält sie erste Antworten, doch der mysteriöse Mann ist nicht der Einzige, der ein reges Interesse an ihr hat. Ein Kampf um Nele entbrennt, an dem ihre vor Jahren verschwundene Mutter nicht ganz unschuldig ist. Was hat es mit Neles Vergangenheit auf sich und wie wirkt sich diese auf ihre Zukunft aus? – Spin-Off der Urban Fantasy Trilogie „Nachtschatten“.

Bild / Poster

Der Rebell

Mystery-Thriller

Tanja Meurer

HOMO Littera (18.06.)

ISBN 978-3-903238-10-7

ca. 420 S., Broschur, 16,00 €

Der 16-jährige Oliver und seine jüngeren Brüder Christian und Michael überleben nur knapp ein Massaker. Ihr Vater ermordet nicht nur ihre Mutter, sondern auch zwei weitere Geschwister. Das Motiv scheint auf der Hand zu liegen: Untreue. Aber Oliver will daran nicht glauben, insbesondere, als auf Christian ein weiterer Anschlag verübt wird. Unter Verdacht steht ihr Großvater, der einzige angebliche Verwandte, der ihre Vormundschaft übernehmen soll. In seinem Haus werden mehrere Tote gefunden, doch die Leichen liegen bereits seit 70 Jahren dort. Die Fälle scheinen nichts miteinander zu tun zu haben, allerdings will Oliver nicht an Zufälle glauben. Gemeinsam mit dem unerfahrenen Kommissar Daniel Kuhn und dem überreizten Matthias Habicht versucht er Parallelen in den Fällen zu finden. Doch schon bald wird klar, dass sie trotz Polizeischutzes nicht sicher sind, denn ihre Gegner scheinen nicht unter den Lebenden zu weilen …

Bild / Poster

Das Erbe der Macht – Die Chronik der Archivarin: Der verschollene Mentiglobus

Urban Fantasy

Andreas Suchanek

Greenlight Press (20.06.)

ISBN: 978-3-95834-292-7

350 S., Hardcover, 19,90 €

Das Spin-Off zur Erfolgsserie. Die Brücke zwischen dem 1. Zyklus und dem 2. Zyklus. In den Ruinen von Iria Kon wird ein Mentiglobus entdeckt. Er wurde von Johanna und Leonardo befüllt, doch die beiden haben ihn nie zuvor gesehen. Beide begeben sich auf die Reise in ihre eigene Geschichte, um die Wahrheit zu ergründen. Doch was sie erwartet, treibt sie bis an die Grenzen … und darüber hinaus.

Bild / Poster

Geliebter Gevatter Tod

Urban-Fantasy-Roman

Veronika Carver

Books2read (15.06.)

ISBN: 978-3-733711832

351 S., eBook, 4,99 €

Als Marten versehentlich seinen besten und einzigen Freund umbringt, verliert sein Leben jeglichen Sinn. Was soll er mit zwei Händen anfangen, die nur zum Töten taugen? Eine Antwort auf diese Frage liefert ihm niemand anders als der Tod selbst: Dieser bietet Marten an, sein Lehrling zu werden und den Schmerz der Menschenwelt hinter sich zu lassen. Doch sollte man einem Angebot des Todes trauen? Marten sieht sich vor die schwerste Entscheidung seines Lebens gestellt - und dann ist da auch noch Julie …

Bild / Poster

Wyvern 3 – Die Ohnmacht des Barden

Fantasy-Roman

Veronika Serwotka

Eisermann Verlag (21.06.)

ISBN: 9783961731053

364 S., Klappbroschur, 12,90 €

Während den Attentätern von Tywlis der Prozess gemacht wird, leitet Canthar die Friedensverhandlungen mit den Reitern ein. Tarik van Cohen fällt es nicht leicht, Fajeth und Quirin in der Stadt zurückzulassen. Doch der Ruf des Königswyvern führt ihn in den eisigen Norden. Gemeinsam mit der Reiterin Aura und den Barden Everard und Fyrndolf macht er sich auf den langen Weg ins Eisgebirge, um seinen Pakt mit Zo’vrax einzuhalten. Dabei stellen die Gefährten fest, dass nicht nur der geheuchelte Frieden Ohaeds in Gefahr ist, sondern auch die Einheit des Bundes der Sieben Länder selbst.

Mai 2018

Bild / Poster

Blutfelsen (Die Geheimnisse der Klingenwelt) 

Fantasy-Roman

Ju Honisch 

Droemer Knaur (02.05.) 

ISBN: 978-3-426-52103-8 

784 S., Klappbroschur, 12,99 € 

Gegen jede Wahrscheinlichkeit gelangt Deruonn in den schwer zugänglichen Talkessel, in dem die Geheime Bibliothek Reyalun liegt, abgeschottet und verborgen vor der Welt. Nur einem einzigen Zweieck ist sie gewidmet: Alles Wissen zu bewahren, das im ewigen Krieg draußen verloren geht. Die junge Archivarin Shernay weiß, welches Schicksal einem Eindringling widerfährt, und gegen jede Vernunft beschließt sie, Deruonn zu retten. Als ihr Verstoß gegen das eherne Gesetz der Bibliothek entdeckt wird, bleibt Shernay keine Wahl, als mit dem faszinierenden Fremden zu fliehen. Die Welt Reyaluns ist jedoch unberechenbar und brutal. Das Wissen in Shernays Kopf wird zur Ware und zu der Waffe, die jeder Seite den Sieg bringen könnte.

Bild / Poster

Der Herr der sieben Königreiche – Tausend Wunder und ein Tropfen Ghulspucke

Fantasy-Roman

Sylvia Rieß

Selbstverlag (23.5.)

ISBN: 978-3-9611-1458-0

228 S., Taschenbuch, 9,99 €

Bevor die Welt gerettet werden kann, muss sie ja erstmal kaputtgehen. – Zitara Zaylandra, Voodoo-Dienstleistungen aller Art, lebt abgeschieden und getrennt von ihrem Zwergenclan in der Einöde Dramuriens. Die Hütte, in der schon ihre Großmutter dem Zaubergeschäft nachging, ist nur einen Steinwurf entfernt von der berüchtigten Grotte der Tausend Wunder. Der Alltag hier ist eher dröge, bis eines nachts der gnomische Möchtegern-Meisterdieb Maljosh mit einem plüschigen Problem vor ihrer Tür steht. Sie soll seinen Hamstergefährten Ambros von einem dunklen Fluch heilen, bevor das bemitleidenswerte Wesen sich den letzten Rest seiner Seele aus dem Leib hustet – im wahrsten Sinne des Wortes! Um dafür die sieben Zutaten der Macht zu beschaffen, müssen sie wohl oder übel hinab in die tiefsten Teile der Grotte, aus denen noch kein Abenteurer zurückgekehrt ist. Doch mit Zitaras grenzenloser Selbstüberschätzung und Maljoshs linken Händen kann eigentlich gar nichts schiefgehen …

Bild / Poster

Der Kalte Krieg 1: Canopus

Science-Fiction-Roman

Dirk van den Boom

Atlantis-Verlag (31.05.)

ISBN: 978-3864025617

348 S., Paperback, 13,99 €

Das Imperium der Menschen in ferner Zukunft: ein politischer und wirtschaftlicher Gigant auf tönernen Füßen, mit Feinden an allen Grenzen und einem aggressiven Kurs der Expansion. In ihm leiden Menschen wie Außerirdische unter Kriegsbedingungen: Seit Jahren lebt das Imperium mit einem militärischen Konflikt, den es wahrscheinlich verlieren wird. Der »Kalte Krieg« zehrt an den Ressourcen und an den Nerven, innere Konflikte brechen auf und Loyalitäten werden infrage gestellt. – Mittendrin: ein aus dem Kriegsdienst entlassener Veteran, ein Sklave ohne Erinnerung an seine Identität, eine Wissenschaftlerin, deren Vergangenheit sie einholt, ein havarierter Frachterpilot, eine Soldatin und ein Waisenkind sowie eine Rebellin, die über Leichen geht. Ihr aller Leben wird unter mysteriösen Bedingungen miteinander verbunden und ihr Schicksal führt sie auf einen Kurs, der nach Canopus und weit darüber hinaus weist.

Bild / Poster

Der Weltenfinder – Die zweite Reise ins Wolkenmeer

Fantasy-Roman

Bernd Perplies

Fischer-TOR (23.05.)

ISBN: 978-3596701162

430 S., Taschenbuch, 9,99 €

Lange bevor es die Menschen und ihre fliegenden Schiffe gab, herrschten die ArChaon über die Welt. Sie begründeten eine mächtige Zivilisation und enträtselten mit ihrer Magie die Geheimnisse des Kosmos. Doch ihre Wissensgier war so groß, dass sie eines Tages einen verhängnisvollen Fehler begingen – und das Wolkenmeer sie verschlang. So will es zumindest die Legende. Als dem Gelehrten und Abenteurer Corren von Dask eine Karte in die Hände fällt, auf der die mythische Stadt ThaunasRa verzeichnet ist, versammelt er die mutigsten Abenteurer der Küstenlande um sich und rüstet eine Flugschiff-Expedition aus. Es wird eine Reise in die Tiefen des Wolkenmeers. Doch sollte man wirklich wecken, was dort seit Äonen ruht?

Bild / Poster

Die steinerne Macht

Fantasy-Jugendroman (ab 12)

Mara Laue

Prolibris (03.05.)

ISBN: 978-3954751693

300 S., Taschenbuch, 12,95 €

Hätte Lea diesen merkwürdigen Ring nicht aufgesetzt, den sie bei einer Mitmach-Ausgrabung gefunden hat, ihr ganzes Leben wäre anders verlaufen. Und das der Mannheimer. Wie hätte sie auch ahnen können, dass er magische Kräfte besitzt und sie in eine andere Welt versetzt: die der Gargoyles. Dort erfährt sie, dass der Menschenwelt von dunklen Gargoyle-Zauberern Gefahr droht. Ausgerechnet in Mannheim haben sie – unbemerkt von den Einwohnern – bereits begonnen, ihr eigenes Reich zu erschaffen, um die Menschen dort zu versklaven. Und dann begreift Lea, dass es kein Zufall war, dass sie den Ring gefunden hat. Die durch den Ring Auserwählte soll den Hütern und Wächtern helfen, die dunklen Mächte aus der Stadt zu vertreiben …

Bild / Poster

Nachtschatten – Gesamtausgabe

Urban Fantasy

Juliane Seidel

Selbstverlag (04.05.)

ISBN: n.a.

1.200 S., eBook, 7,99 €

Mit Bestehen der Prüfung zur Jägerin glaubt Lily, endlich das Rätsel ihrer Herkunft lösen zu können. Doch stattdessen wird sie plötzlich von Vampiren und Magiern gejagt und muss quer durch Europa flüchten. Selbst ihrem Schutzengel Adrian kann sie nicht mehr uneingeschränkt vertrauen, denn er hüllt sich bezüglich ihrer Vergangenheit in Schweigen. Als sich der mysteriöse Magier Silas auf ihre Seite schlägt und ihre Freunde in die perfiden Intrigen des Orden Tenebrae verwickelt werden, kommt Lily der schrecklichen Wahrheit näher. Kann sie sich beim letzten Kampf noch auf Adrian und ihre Freunde verlassen? Und auf Silas, der schon längst mehr ist als ein Verbündeter?

Bild / Poster

Dampf über Europa

Steampunk-Anthologie

Stefan Cernohuby & Gerd Scherm (Hrsg.)

Arcanum Fantasy Verlag (01.05.)

ISBN: 978-3-940928-19-1

210 S., Taschenbuch, 14,95 €

Was wäre, wenn sich die Welt ab dem Jahr 1914 völlig anders entwickeln würde, als es uns die Geschichtsbücher lehren? Wenn gewaltige Differenzmaschinen die Geschicke des ersten Weltkriegs mitbestimmen, Agenten überall in Europa auf der Jagd nach Erfindungen sind und in so mancher Brust ein Dampfherz schlägt? Zehn Autoren ermöglichen Einblicke in eine Welt, die sich nicht nur im Umbruch befindet, sondern ganz im Zeichen des Steampunks und seiner technischen Möglichkeiten steht. Sie erzählen Geschichten, die kurz vor und während des 1. Weltkriegs angesiedelt sind und sich zu einem stimmigen Gesamtbild fügen. „Dampf über Europa“ knüpft an die Steampunk-Anthologie „Von Feuer und Dampf“ (1899) an.

Bild / Poster

Weltenamulett – Das Erbe der Trägerin

Urban Fantasy / Young Adult

Ann-Kathrin Karschnick

Selbstverlag (01.05.)

ISBN: 978-3-96111-480-1

398 S., Klappenbroschur, 13,95 €

Weltenreisen, Götter, Magie. All das liegt jenseits von Melissas Vorstellungskraft, bis sie an ihrem siebzehnten Geburtstag ein außergewöhnliches Amulett findet. Sie tritt damit ein dunkles Familienerbe an, das sie in die fremde Welt Traveste führt. Als der Königsberater Cerumak ihr eine scheinbar unlösbare Aufgabe stellt, gibt ihr der Gedanke in die Fußstapfen ihrer verstorbenen Mutter zu treten Kraft. Aber nicht jeder ist ihr gut gesinnt. Arionas, der geheimnisvolle Sohn eines Attentäters, entführt sie aus dem Palast und weckt Zweifel in ihr. Kann sie ihm vertrauen oder ist sie im Kampf um das Schicksal von Traveste auf sich allein gestellt?

Bild / Poster

Silent Sun

Science-Fiction-Roman

Brandon Q. Morris

HardSF.de (18.05.)

ISBN: 978-3947283200

428 S., Taschenbuch, 14,99 €

Verhält sich die Sonne anders als vergleichbare Sterne? Als Astronomen auf Teleskopbildern eine seltsame Entdeckung machen, scheinen sie eine Erklärung für das Rätsel der Sonne gefunden zu haben. Was genau es ist, kann jedoch nur eine erfahrene Crew herausfinden. Vier Menschen machen sich auf den Weg und wissen genau: Was vor ihnen liegt, ist nicht nur bedeutsam für die Vergangenheit, sondern vor allem auch für die Zukunft der gesamten Menschheit.

Bild / Poster

Carmilla. Vampireskes Schauspiel nach Motiven der gleichnamigen Erzählung von Sheridan Le Fanu von 1872

Phantastisches Theaterstück

Friedhelm Schneidewind, Ulrike Schneidewind

VerbVersum Kultur und Medien GmbH, im Imprint „Villa Fledermaus“ (23.05.)

ISBN: 978-3-932683-36-7

108 S., eBook, 3,49 €

Das Theaterstück „Carmilla“ ist eine Dramatisierung der gleichnamigen Erzählung von Sheridan Le Fanu von 1872 um eine lesbische Vampirin. Es wurde 1994 am Studio-Theater Saarbrücken uraufgeführt und gleichzeitig als Buch veröffentlicht. Die zuletzt 1999 gespielte Fassung erschien als (inzwischen vergriffene) Neuausgabe 2001. Das ist die Fassung in diesem E-Book, das ergänzt wird um über 30 Fotos von verschiedenen Aufführungen sowie drei Geschichten enthalten, die Carmillas Zukunft bis ins Jahr 2023 darstellen. Das Stück steht zur Aufführung zur Verfügung.

April 2018

Bild / Poster

Lost Souls

Mystery-Roman

Thomas Finn

Knaur (03.04.)

ISBN: 978-3-426-52176-2

528 S., Taschenbuch, 9,99 €

Die Archäologin Jessika Raapke ist eben erst mit ihrer Patentochter Leonie ins Weserbergland gezogen, als sie unter einer alten Kirche mysteriöse Hinweise über den berüchtigten Rattenfänger von Hameln findet. Während sie den Ursprüngen der mittelalterlichen Sage um den Kinderfänger nachgeht, erwacht in und um Hameln eine unheimliche Macht, in deren Gefolge sich hunderte mordlüsterne Nager sammeln. Menschen sterben - als auch Leonie plötzlich verschwindet.

Bild / Poster

Ghostsitter 05: Tanz der Untoten

Humorige All-Ager Gruselgaudi

Tommy Krappweis

Egmont Schneiderbuch (04.04.)

ISBN: 978-3505140334

256 S., Hardcover, 10,00 €

Tom hat als Besitzer einer Geisterbahn mit lebendigen Untoten schon genug Ärger am Hals und nun macht ihm sein Erzfeind Zoracz abermals das Leben schwer: Er versetzt ihn an einen geheimnisvollen Ort, um Tom zu zwingen, ihm endlich die Geisterbahn zu überschreiben! Auf der Flucht vor einer zombiefizierten Räuberbande ist Tom zunächst ganz auf sich allein gestellt - bis er unerwartete Hilfe von einem untoten Mädchen erhält, das ihm seltsam bekannt vorkommt …

Bild / Poster

BookElements 3: Das Geheimnis unter der Tinte

Romantasy-Jugendbuch (ab 14)

Stefanie Hasse

Carlsen Verlag (30.04.)

ISBN: 978-3551300942

352 S., Taschenbuch, 8,99 €

**Vertraue niemals einem Autor, denn er könnte dein Leben neu schreiben…**

Seit Lin zur Romanfigur in ihrem einstigen Lieblingsbuch »Otherside« geworden ist, steht ihr Leben Kopf. Jede Geste und jeder Satz könnten ihr Schicksal unwiederbringlich verändern, denn hier wird alles zum geschriebenen Wort. Ihr bleibt nur eins übrig: das Tor zur Realität aufspüren, bevor das Buch, in dem sie sich befindet, zerstört wird. Dass ihr ausgerechnet Zacharias, der charismatische Held aus »Otherside«, dabei behilflich sein soll, gefällt ihrer großen Liebe Ric gar nicht. Aber für Eifersucht bleibt nicht viel Zeit, wenn Buchhelden real werden und die Grenzen zwischen Fantasie und Wirklichkeit für immer zu verwischen drohen …

Bild / Poster

Berlingtons Geisterjäger 3 – Die Türme von London

Viktorianische Urban Fantasy (ab 18)

Amalia Zeichnerin

Selbstverlag (03.04.)

ISBN: 978-1987476989

348 S., Taschenbuch, 10,00 €

London, im Herbst 1888. Bei einer königlichen Audienz wird den Geisterjägern und ihren Mitstreitern ein erstaunliches Geheimnis enthüllt. In den Türmen von London liegen ungeahnte Schätze verborgen … Die Anderswelthexe Carmun hat mittlerweile zahlreiche Anhänger um sich geschart und verfolgt einen finsteren Plan. Wird es den Geisterjägern und den magisch Begabten Londons gelingen, sie aufzuhalten? Die Buchreihe „Berlingtons Geisterjäger“ vereint viktorianische Urban Fantasy, queere und nicht-queere Charaktere, sie enthält einen Hauch Steampunk und eine leicht düstere Atmosphäre wie in der klassischen Schauerliteratur.

Bild / Poster

Aufstand der Betrogenen (D9E: Der loganische Krieg)

Science-Fiction-Heftroman

Stefan Cernohuby

Wurdack Verlag (10.04.)

ISBN: n. a.

100 S., eBook, 2,99 €

Im Jahr 140 Logus ist die Bevölkerung des Mondes auf über 10 Millionen angewachsen. Viele davon sind Flüchtlinge aus den von den Hondh eroberten Regionen der Hegemonie. Doch dieser Krieg ist für die Loganer – die Spitze der Gesellschaft – unbedeutend. Sie haben ihre eigenen Probleme. Es werden Entscheidungen getroffen und umgesetzt. Die Folgen dieser Entscheidungen führen im Jahr 245 Logus zu dem, was in der Geschichte der Menschheit später als Der loganische Krieg bekannt werden soll.

März 2018

Bild / Poster

Die Hilfskräfte – Die wahren Herren des Dungeons 

Satirische Fantasy-Anthologie 

T. S. Orgel, A. S. Bottlinger, S. A. Cernohuby (Hrsg.) 

mit Geschichten von Tom Orgel, Christian von Aster, J C Vogt, Ju Honisch, Stephan Orgel, Susanne Pavlovic, Carsten Steenbergen, Robin Gates, Stephan R. Bellem, Christian Günther, Bernd Perplies, Rebekka Pax und Melanie Vogltanz. 

Amrûn Verlag (30.03.) 

ISBN: 978-3958693548 

300 S., Taschenbuch, 14,95 € 

 Der Dungeon: uralt, mit gewaltigen Ausmaßen und von unzähligen Kreaturen bevölkert. Wer herrscht über Dungeons? Ihre Besitzer oder Besetzer? Nein, die wahren Herren des Dungeons sind jene, die ihn am Laufen halten. Die das vergossene Blut aufwischen, die Knochen der Skelette wieder sortieren, die Fallen reparieren und die Monster füttern. Lernt sie kennen: Die Hilfskräfte – Die wahren Herren des Dungeons!

Bild / Poster

Faar, das versinkende Königreich – Band 2: Blinde Wächter

Fantasy-Roman

Christian Günther

Amrûn Verlag (18.03.)

ISBN: 978-3958692985

236 S., Klappbroschur, 12,90 €

Schatten liegt über Alaris. Die Bedrohung durch die Meermenschen ist abgewendet, doch zu welchem Preis? Immer mehr Menschen tragen das Mal des Ozeans. Hyron und Syuk fliehen ins verkommene Kath und suchen ihre neue Freiheit zwischen Kampfgruben, alten Tempeln und vergangenen Liebschaften. Währenddessen richtet Gor ein Gemetzel an und zieht den Zorn der Bruderschaft auf sich. Alix hadert mit ihrer neu entdeckten Gabe, Harmis müht sich, dem Bann des Schwarzblattes zu entrinnen. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach Cormar, dem verschwundenen Kartografen. Ihr Weg führt sie über den Weltenbruch hinaus bis an den Rand des Nirgendwo. Ins Reich der Blinden Wächter.

Bild / Poster

Die Reise der Scythe 1: Aszendenz

Science-Fiction-Roman

Dirk van den Boom

Cross Cult (05.03.)

ISBN: 978-3959815277

450 S., Taschenbuch, 16,00 €

Das Irdische Konkordat ist ein Sternenstaat voller Frieden und Wohlstand. Allein eine kleine Polizeistreitmacht sorgt dafür, dass interstellare Verbrechen nicht ungesühnt bleiben. Der Polizeikreuzer Scythe jagt einen vorbestraften Verbrecher, und das nun schon seit Jahren. Der höchst gefährliche Täter kann ihnen jedoch immer wieder entkommen. – Die Crew der Scythe kommt dem gesuchten Verbrecher in der Nähe eines seltsamen Raumschiffs auf die Schliche, das die Größe eines kleinen Planeten hat und von einem Schutzschild umgeben ist. Durch eine Verkettung unglücklicher Umstände werden auch sie in das Innere des Schutzfeldes gezogen – nur, um herauszufinden, dass eine Rückkehr nach draußen nicht möglich ist. Sie sind gefangen in einer gigantischen Flotte aus aktiven und lange toten Raumfahrzeugen tausender Zivilisationen – ganz allein, hilflos.

Bild / Poster

Sklavin und Königin

Fantastischer Abenteuerroman

Thomas Le Blanc, Alexander Röder, Karl-Ulrich Burgdorf, Friedhelm Schneidewind, Jacqueline Montemurri, Tanja Kinkel

Karl-May-Verlag GmbH (22.03.)

ISBN: 978-3-7802-2505-4

480 S., Klappbroschur, 19,99 €

Kara Ben Nemsi und Hadschi Halef Omar befreien die Niederländerin Marijke van Beverningh aus der Sklaverei. Gemeinsam mit Sir David Lindsay und dem Magier Haschim retten sie eine Gruppe Frauen vor einer Sklavenhändlerbande, müssen dann aber fliehen: durch eine Wüste in die geheime Akademie von Hadramaut, wo sie mit Hilfe von Büchern und Musik einen Dämon besiegen. Anschließend gelangen sie durch Zeit und Raum ins mystische Königreich von Saba, wo vor allem Haschim und Marijke von der Königin und ihren magischen Fähigkeiten auf die Probe gestellt werden. Der fünfte, in sich abgeschlossene Band der Reihe »Karl Mays Magischer Orient« besteht aus Prolog, vier Episoden und Epilog.

Bild / Poster

Trance - Als die Menschen vergaßen, zu leben

Dystopie

Veronika Serwotka & Laura Schmolke

Tagträumer-Verlag (01.03.)

ISBN: 978-3-946843238

280 S., Taschenbuch, 12,90 €

Eine dystopische Welt, die kein Erbarmen zeigt. – Eine Regierung, die sich selbst betrügt. – Eine Frau, die die Zeit befreit. – Warum wir damals unter die Erde flüchten mussten, weiß heute niemand mehr. Wir besitzen nur noch Legenden – und unsere Existenz. Unsere Erinnerungen, unsere Identität, unsere Lebenslust tauschten wir gegen kleine weiße Tabletten ein. Ein Medikament, das sich Elysium nennt und zwar ewiges Leben verleiht, uns jedoch in eine Art Trance fallen ließ. Doch als ich das Tagebuch finde, verändert sich für mich alles. Ich stelle wieder Fragen. Wer bin ich? Warum wollte ich vergessen? Wer tut uns all das hier an? Ich heiße Kimberly. Und ich bin aus der Trance erwacht.

Bild / Poster

Trance - Als die Menschen vergaßen, zu leben

Dystopie

Veronika Serwotka & Laura Schmolke

Tagträumer-Verlag (01.03.)

ISBN: 978-3-946843238

280 S., Taschenbuch, 12,90 €

Eine dystopische Welt, die kein Erbarmen zeigt. – Eine Regierung, die sich selbst betrügt. – Eine Frau, die die Zeit befreit. – Warum wir damals unter die Erde flüchten mussten, weiß heute niemand mehr. Wir besitzen nur noch Legenden – und unsere Existenz. Unsere Erinnerungen, unsere Identität, unsere Lebenslust tauschten wir gegen kleine weiße Tabletten ein. Ein Medikament, das sich Elysium nennt und zwar ewiges Leben verleiht, uns jedoch in eine Art Trance fallen ließ. Doch als ich das Tagebuch finde, verändert sich für mich alles. Ich stelle wieder Fragen. Wer bin ich? Warum wollte ich vergessen? Wer tut uns all das hier an? Ich heiße Kimberly. Und ich bin aus der Trance erwacht.

Bild / Poster

Dreizehn

Horror-Roman (ab 16)

M. H. Steinmetz

Papierverzierer Verlag (15.03.)

ISBN: 978-3959620666

357 S., Klappbroschur, 14,95 €

Detective Sergeant Ethan Ward vom New Scotland Yard wird mit der Aufklärung einer Mordserie in London betraut. Ein mysteriöser Täter verstümmelt auf bizarre Weise arglose Opfer und überzieht ihre Haut mit winzigen Schnitten in Form uralter mystischer Symbole, die einem bestimmten Muster folgen. Er hinterlässt dabei Spuren, die jeder Logik widersprechen. Zusammen mit der eigenwilligen Graphologin Natascha Horvat verstrickt sich Ward in einem tödlichen Netz aus altägyptischer Mythologie und gefährlichen Geisterbeschwörungen. Eine Spur führt sie nach Foulness Island zur Courtsend Psychiatrie, in der die Insassen unter dem harten Regime des rätselhaften Doktor Botkin anstelle von Namen Nummern tragen. Besonders Patientin Dreizehn weckt ihr Interesse, denn sie kennt Details zur Mordserie, die sie verdächtig machen. Doch wie kann sie von den Morden wissen, ruhiggestellt von Medikamenten und eingesperrt in eine Gummizelle? Verbirgt sich hinter ihrer Schizophrenie mehr als nur eine gespaltene Persönlichkeit?

Bild / Poster

Frontiersmen – Civil War 1: Revolte auf Higgins’ Moon

Science-Fiction-Roman

Wes Andrews/Bernd Perplies

beBEYOND (13.03.)

ISBN: 978-3-7325-4361-8

150 S., ebook, Preis: 2,49 €

An den Grenzen der bekannten Galaxie geht es rau zu: Seit Jahrzehnten beuten die Konzerne der Kernwelten-Union die Randplaneten aus. Ein Bürgerkrieg liegt in der Luft, der alles verändern könnte. In dieser Zeit erhält Frachterkapitän John Donovan einen dringend benötigten Auftrag: Er soll Vorräte und Ersatzteile nach Higgins’ Moon bringen – ausgerechnet zu jener Bergbaukolonie, von der sein Crewmitglied Harold Piccoli einst vor unmenschlichen Arbeitsbedingungen floh. Dort angekommen, geraten Donovan und seine Leute in einen Konflikt, der direkt auf eine Revolte zusteuert. In dieser brandgefährlichen Situation will John eigentlich nur eins: Bloß weg hier!

Bild / Poster

Die Phileasson-Saga V: Schlangengrab

Fantasy-Roman

Bernhard Hennen, Robert Corvus

Heyne (12.03.)

ISBN: 978-3-453-31849-6

625 S., Klappbroschur, 14,99 €

Stürme, Korallenriffe und Tigerhaie machen das Peerlenmeer zu einem Albtraum für jeden Seefahrer. All diese Gefahren verblassen jedoch im Vergleich zu den Seeschlangen, die in diesen Gewässern zu Hause sind. Groß wie Türme erheben sich ihre schlanken Leiber von einem Moment auf den anderen aus den Fluten, um die Planken stolzer Segler zu zerdrücken, und wenn man den Sehern Glauben schenken darf, so wird der Zorn der Schlangen einst die Welt in Stücke reißen. Ihre Wettfahrt führt die beiden Kapitäne Asleif Phileasson und Beorn den Blender auf Aventuriens größte Insel: Maraskan. Dort, wo der Geist der Rebellion herrscht, sechsbeinige Krieger im dichten Dschungel lauern und geschuppte Götter mitleidlos auf ihre Opfer blicken, stellen sich die beiden Rivalen ihrer nächsten Herausforderung. Einer Aufgabe, die so gefährlich ist, dass sie selbst dem tapfersten Helden das Blut in den Adern gefrieren lässt: einen Zahn aus dem Maul einer Seeschlange zu brechen …

Bild / Poster

Schicksalsjäger: Ich bin deine Bestimmung (Band 2 der Schicksalsdilogie)

Romantasy-Jugendbuch (ab 13)

Stefanie Hasse

Loewe Verlag (12.03.)

ISBN: 978-3785585702

416 S., Hardcover, 16,95 €

Kiera kann immer noch nicht glauben, dass sie wirklich göttliches Blut in sich trägt. Doch als sie eines Tages in einen Hinterhalt gerät und von Lamien angegriffen wird, ist ihr klar, dass der Schleier zwischen menschlicher und göttlicher Welt bald fallen wird. Fortunas und Kairos’ Sieg steht kurz bevor. Wäre doch nur Phoenix noch an Kieras Seite, um ihr irgendwie zu helfen! Und dann geschieht das Unfassbare: Kiera verliert die Schicksalsmünze ...

Bild / Poster

Der Fluch des Erlkönigs

Fantasy-Jugendroman

Carola Wolff

Fabulus Verlag (01.03.)

ISBN: 3944788605

300 S., Hardcover, 16,00 €

Finn glaubt nicht an Märchen. Und die Sommerferien hatte der Siebzehnjährige sich cooler vorgestellt. Doch das neue Projekt seines Vaters hat Vorrang: ein Wellnesshotel mitten im Nirgendwo. Finns Stiefmutter, eine frustrierte Ex-Schönheitskönigin, spricht den Martinis zu und Finns kleiner Stiefbruder nervt. Dann laden ihn zwei attraktive Schwestern zu einer ganz besonderen Party ein. In einem efeuumrankten Haus im Wald tanzen Elfen, Goblins und Irrlichter. Doch der Spaß ist vorbei, als die Herrin des Hauses auftaucht. Plötzlich steckt Finn mittendrin in einem alten Märchen. Die Elfen sind gar nicht erfreut darüber, dass Finns Vater das Hotel ausgerechnet in seinem Wald bauen will. Nicht nur Finn selbst, sondern auch seine Familie und seine neue Liebe sind in großer Gefahr. Wird Finn diese Sommerferien überleben, oder wird das Märchen ihn nie wieder loslassen?

Februar 2018

Bild / Poster

Die dreizehn Gezeichneten

Fantasy-Roman

Judith & Christian Vogt

Bastei Lübbe (23.02.)

ISBN 978-3404208920

592 S., Paperback, 14,00 €

Sygna, die Stadt des Handwerks. Die Stadt der magischen Zeichen. Seit die Armee von Kaiser Yulian die Stadt erobert hat, ist den Einheimischen die Ausübung ihrer jahrhundertealten Magie jedoch verboten. Eine Widerstandsgruppe will dies nicht hinnehmen. Auch Dawyd, Mitglied der Fechtgilde, wird für die Ziele der Rebellen eingespannt. Denn die kaiserliche Geheimpolizei strebt danach, die mächtigen Wort-Zeichen unter ihre Kontrolle zu bringen. Mit ihnen wären die Besatzer in der Lage, Gefühle und Gedanken zu manipulieren, und das muss um jeden Preis verhindert werden …

Bild / Poster

Die Krone der Sterne – Hexenmacht

Science-Fiction-Roman

Kai Meyer

Fischer-TOR (22.02.)

ISBN: 978-3596701742

480 S., Klappbroschur, 14,99 €

Am Ende des bekannten Universums, auf der Hexenwelt Empedeum, sucht der Orden der Gottkaiserin nach einem Zugang zum Pilgerkorridor, einer uralten Sternenstraße, von der keiner ahnt, wohin sie führt – oder was sich auf ihr nähert. In ihrer Verblendung rufen die Hexen ihren Götzen an, das Schwarze Loch Kamastraka, und ahnen nicht, welches Unheil sie damit heraufbeschwören. – Derweil sind Iniza und Glanis dem Orden entkommen und leben mit ihrer neugeborenen Tochter unter Piraten auf dem Planeten Noa. Doch auch dort sind sie alles andere als sicher: Verrat und Entführung, Hinterhalte und Meuchelmorde führen auf die Spur eines Komplotts, das einen galaktischen Krieg entfachen soll. Um das Leben des Kindes zu retten, nimmt Iniza mit ihren Gefährten den Kampf auf – auch wenn das den Untergang ganzer Welten bedeutet.

Bild / Poster

Die Schicksalsbrecherin

Fantasy-Roman

Kilian Braun

hockebooks E-Book-Verlag (23.02.)

ISBN: 9783957512550

637 S., eBook, 6,99 €

Die Zauberer der Halbelben im Reich der Qel’tar können ihre Zauberkraft für unterschiedlichste Zwecke verwenden, nur eines können sie nicht: die Magie zum Kampf einsetzen. Einem Forscher sind in dem totgeglaubten Bereich bahnbrechende Fortschritte gelungen, und nun wird nach diesem Instrument der Macht mit allen Mitteln gejagt. In der entlegenen Stadt Horant werden Gardekommandant Agram Praei, die Senatsvorsitzende Sirina Dworant, der Geheimagent Rigo und eine junge Frau ohne Erinnerung von dem Strudel der Geschehnisse mitgerissen – der schon bald lebensbedrohlich wird …

Bild / Poster

Wortwächter

Fantasy-Roman (ab 11)

Akram El-Bahay

Ueberreuter (16.02.)

ISBN: 978-3-7641-5118-8

384 S., Hardcover, 14,95 €

Im verwinkelten Anwesen seines Onkel David gibt es weder Internet noch einen Fernseher, nur jede Menge Bücher – absolut langweilig, findet Tom. Da stößt er im Keller auf etwas höchst Seltsames: eine Buchseite, auf der wie von Zauberhand Worte erscheinen und wieder verschwinden. Sie scheinen genau das zu erzählen, was er gerade sieht, denkt oder tut – und warnen ihn, sich rasch zu verstecken. Tatsächlich: Im selben Moment erscheint ein Fremder und entführt Toms Onkel. Ehe er sich’s versieht, steckt Tom in einem Abenteuer, in dem ein alter Geheimbund, die Statuen berühmter Autoren und ein lesehungriges Mädchen eine große Rolle spielen. Vier Rätsel muss er lösen und an weit verstreuten Orten vier Teile einer goldenen Feder finden, um großes Unheil zu vermeiden und Onkel David zu retten …

Bild / Poster

Tanz um den Vulkan (D9E: Die neunte Expansion – Band 17)

Science-Fiction-Roman

Nadine Boos

Wurdack Verlag (05.02.)

ISBN: 978-3-95556-126-0

263 S., Broschur, 12,95 €

Trixis Flucht vor der Verantwortung ist endgültig gescheitert. Ob es ihr passt oder nicht, muss sie nun die Geschicke Andesits lenken und sich zügig etwas einfallen lassen, denn die Hondh stehen nicht etwa säbelrasselnd vor den Toren Andesits, sie haben ihre Finger bereits nach den Tiefen des Ozeans ausgestreckt. Um ihre Heimatwelt zu retten, schickt Trixi die Skolopendra auf eine tödliche Mission: Auf die Suche nach dem Ursprung der Hondh.

Januar 2018

Bild / Poster

Die Verschwörung der Schatten

Urban Fantasy

Sören Prescher

Luzifer Verlag (13.01.)

ISBN: 978-3958352889

256 S., Taschenbuch, 12,99 €

Rechtsmediziner Nathaniel Jackson ist ein vom Leben gezeichneter Mann, der einfach nur seine Ruhe haben will. Das ändert sich, als ihm ein offensichtlich verwirrter Mann vors Auto läuft und von dunklen Männern faselt, die ihn angeblich verfolgen. Nathaniel hält alles für ausgemachten Blödsinn, bis die beiden von eben diesen Wesen verfolgt werden. Plötzlich tauchen überall in der Stadt merkwürdige Graffiti auf, Bomben detonieren und generell scheint alles immer mehr zum Teufel zu gehen. Zudem erhält Nathaniel geheimnisvolle Botschaften, die nur er hören kann. Wird er langsam ebenfalls verrückt? Oder steckt eine andere, sehr viel schlimmere Wahrheit dahinter?

Bild / Poster

Marty Beckett – Die Enthüllung

Mystery-Thriller

Sören Prescher

Fabylon Verlag (10.01.)

ISBN: 978-3-946773-02-3

473 S., eBook, 4,99 €

US-Journalist Marty Beckett gelingt der ganz große Wurf: Er filmt ein illegales Waffengeschäft zwischen Regierungsvertretern und der Mafia. Doch die Freude währt nur kurz. Statt des erhofften Pulitzerpreises gerät er in Lebensgefahr und muss untertauchen. Nicht nur die Mafia, auch korrupte FBI-Agenten sind hinter ihm her, um ihn zum Schweigen zu bringen. Sie wenden dabei die schmutzigsten Mittel und Intrigen an. Beckett erkennt, dass er niemandem trauen kann und die Sache selbst in die Hand nehmen muss, um die gesamte Enthüllungsgeschichte mit den Schuldigen an die Öffentlichkeit zu bringen. Eine Jagd quer durch die USA beginnt …

Bild / Poster

Götterbann – Sammelband mit Teil 1 und 2 der Götterbann-Saga

Romantic-Fantasy-Roman

Astrid Freese

Selbstverlag (15.01.)

ISBN: n. a.

693 S., eBook, 5,99 €

Teil 1 – Flüsternde Dunkelheit: Diana ist Kapitänin eines Erkundungsraumschiffs, welches unter merkwürdigen Umständen droht, in die Sonne zu stürzen. In letzter Sekunde wird sie von dem geheimnisvollen Halbgott Arun gerettet. Als Dank soll sie Arun mithilfe ihrer seherischen Fähigkeiten aus einer Falle befreien. Bevor sich Diana versieht, wird sie immer tiefer in eine mystische Welt hineingezogen, in der nichts ist, wie es scheint. Denn das Böse wartet nur darauf, dass Arun und Diana zueinanderfinden …

Teil 2 – Königliches Blut: Sie ist eine Göttin, eine Hüterin des Lebens. Er ist ein Schattenkrieger, ein Werkzeug des Todes. Und trotzdem hat das Schicksal Yarina und Shaahin füreinander bestimmt. Eine Bestimmung, der sie nicht entfliehen können, nicht einmal im Totenreich …