News

<< Seite 2 >>

TOR und PAN – eine phantastische Zusammenarbeit

phantastik_unter_wasser_wettbewerb.jpg
25.06.2018 by dm

Seit April präsentiert TOR Online die Kurzgeschichte des Monats, um die Arbeitenden der enthusiastischen Phantastik-Szene einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Dabei gibt es zwei verschiedene Formate: bereits in Anthologien veröffentlichte Kurzgeschichten, aus denen ausgewählt wird, sowie Ausschreibungen, in denen unveröffentlichte Geschichten gekürt werden. Zu diesem Zweck kooperieren die Kollegen von TOR mit PAN, um eine freie und unabhängige Jury zu gewährleisten.

Schwermetall und Feuerritter - Neue Werke der PAN-Mitglieder im Juni 2018

coverjuni18.jpg
01.06.2018 by dm

Ab diesen Monat präsentiert PAN die neuen Veröffentlichungen seiner Autorinnen und Autoren. Einen Rückblick auf die Veröffentlichungen von Januar bis Mai 2018 haben wir ebenfalls zusammengestellt.

Dirk van den Boom für DSFP nominiert!

30.05.2018 by dm

Das Komitee zur Vergabe des Deutschen Science-Fiction-Preises (DSFP) nominierte auch dieses Jahr Science-Fiction-Romane und -Kurzgeschichten für den DSFP. Der Roman »Die Welten der Skiir 3 "Patronat"« von PAN-Mitglied Dirk van den Boom ist der dritte Band seines „Welten der Skiir“-Zyklus. „Prinzipat“ stand 2017 auf der Shortlist des Phantastik-Preises Seraph.

RPC-Award Literatur für PAN-Mitglieder!

RPC Award
22.05.2018 by dm

Auf der Role Play Convention wurde auch dieses Jahr wieder der RPC Fantasy Award 2018 verliehen. Der beliebte Preis wird per Publikumsabstimmung vergeben, der Jury-Award von einer Fachjury ausgewählt.

PAN-Autoren auf Shortlist des Deutschen Phantastikpreises

15.05.2018 by dm

Mit der Veröffentlichung der Shortlist ist Anfang Mai die Finalrunde zum Deutschen Phantastikpreis 2018 eingeläutet worden. Noch bis einschließlich 15. Juni kann in zehn Kategorien für die Nominierten abgestimmt werden.

Politische Dimensionen der Phantastik - 3. PAN-Branchentreffen in Köln

26.04.2018 by dm

Viersen, 26.04. 2018. Welche Verantwortung zur politischen und gesellschaftlichen Stellungnahme hat das Genre der Phantastik? Das Branchentreffen des Phantastik-Autoren-Netzwerks (PAN) e.V. in Köln eröffnete den Dialog darüber, der im Netz seit Tagen weitergeführt wird. Die Gründungsvorsitzende Diana Menschig wurde von der Vollversammlung des Vereins zudem im Amt bestätigt.

Fünf PAN-Autoren für RPC Fantasy Award 2018 nominiert

nominiert-150x150.png
24.04.2018 by dm

Noch bis Ende April läuft die Abstimmung über den RPC Fantasy Award 2018. Dabei sind gleich vier PAN-Autoren und eine PAN-Autorin mit sechs Titeln in der Kategorie „Literatur“ des Publikumspreises vertreten.

Das Phantastik-Autoren-Netzwerk tritt der Deutschen Literaturkonferenz bei

18.04.2018 by dm

Viersen, 18.04.2018. Am Messe-Freitag (16.03.2018) hat die Versammlung der Deutschen Literaturkonferenz auf der Leipziger Buchmesse für die Aufnahme des Phantastik-Autoren-Netzwerkes gestimmt. Der PAN e.V. ist damit die erste Genrevereinigung in diesem Verband.

FISCHER Tor unterstützt das PAN-Branchentreffen

13.04.2018 by dm
FISCHER Tor steht in der Tradition des New Yorker Verlages Tor Books, dem erfolgreichsten SF/Fantasy-Verlag der Welt, und publiziert ein breites Spektrum phantastischer Romane aus den Sparten Fantasy, Science Fiction und Horror.

audible ist Sponsor des PAN-Branchentreffens 2018

12.04.2018 by dm
Audible ist ein Medienunternehmen und führender Anbieter und Produzent von digitalen gesprochenen Audio-Inhalten (Hörbücher, Hörspiele, Podcasts) mit mehr als 200.000 Titeln im Programm.

Tweets