Das Programm:

Donnerstag, 20. April 2017

Ab 13.00

Ankunft und Akkreditierung

14.00

Workshop-Panel I – Seitenwechsel: alternative Rezeptionsformen

  • SPace Opera – Eine Reise durch die Galaxie des digitalen Publizieren – Patricia Gentner, tolino media
  • Hörbuch und Hörspiele - Michael Baumann, Laetitium
  • Gaming und Gamewriting – Falko Löffler, Autor

15.00

Kaffee-Pause

15.30 

Workshop-Panel II – Weltenbau: Weil Realität zählt 

  • Glamdring 2.0 - Betriebsanleitung für Schwert- und sonstige Kämpfe in der Fantasy - Susanne Pavlovic, Autorin und Lektorin
  • Wohnen und Leben 4.0 - Die Stadt der Zukunft - Tobias Jetzke, Zukunftsforscher iit<> u.a.
  • Zombies auf zwölf Uhr! Ein realistischer (?) Blick auf die Apokalypse der lebenden Toten - Alexa Waschkau, Autorin und Podcasterin "Hoaxilla"

16.30

Kaffee-Pause

17.00 

Über Geister und Monster in Hörspielen – Von der Storyidee zum phantastischen Audio-Entertainment

  • Tommy Krappweis, Autor; Ivar Leon Menger, Autor; Detlev Tams, Sprecher; Dr. Barbara Landsteiner, audible

18.00

Ende

ab 20.00

Networking-XXL (begrenzte Plätze, nur für Teilnehmer)


Freitag, 21. April 2017 

Moderation: Christian Handel, Lena Falkenhagen 

Ab 09.00 

Ankunft und Akkreditierung

09.25

Begrüßung & Organisatorisches

  • Diana Menschig

09.30

Grüne Sonne, Verstörung, Leseglück - Wie Phantastik uns helfen kann, die Welt zu verstehen

  • Dr. Christine Lötscher, Gesellschaft für Fantastikforschung; Universität Zürich

10.00

Self-Publishing

  • Marah Woolf , Autorin

 10.30

Kaffee-Pause

11.00

Diskussionsrunde: Kostenlos oder umsonst - EBook und digitaler Markt 

  • Marah Woolf, Autorin 
  • Alex Jahnke, Autor 
  • Pia Cailleau, Programmleitung Im.press 
  • Dieter Durchdewald, Berater Buch- & Medienbranche 

12.30

Mittagspause

13.30

TOR-Online – Science Fiction, Fantasy und der ganze Rest

  • Kathleen Jurke, Digital Marketing Managerin Verlag Fischer TOR 

14.00

Immersive Welten

  • Thomas Zorbach, Geschäftsführer VM-People

14.30

Kaffee-Pause

15.00

Diskussionsrunde: Gamification des Alltags - Phantastische Spielewelten und ihre Abgrenzung zur Realität

  • Alexa Waschkau, Autorin
  • Mirka Uhrmacher, Lektorin Community Editions
  • Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates
  • Felix Schniz, Wissenschaftler "Game Studies" an der AAU Klagenfurt

16.30

Ende und Verabschiedung

19.00

Zweites Gipfeltreffen der Phantastik (öffentlich, nicht nur für Teilnehmer)

  • Luci van Org,
  • Christian von Aster 
  • Tommy Krappweis 


Samstag 22. April 2017

08.30

Mitgliederversammlung (nur für Mitglieder)

10.30

Kaffee-Pause/ Ankunft & Akkreditierung 

11.00

Diskussionsrunde: Pseudonyme, Lesererwartungen und Marketing: Wenn Autoren Genregrenzen überschreiten

  • Alana Falk, Autorin 
  • Tom Hillenbrand, Autor 
  • Beatrice Lampe, Lektorin blanvalet Verlag 
  • Grit Richter, Verlegerin Art Skript Phantastik Verlag 

12.30

Mittagspause 

13.30

„Kulturgut Buch": Warum hat Politik den Auftrag, Kultur zu unterstützen und wie wählt sie aus? 

  • Eva Leipprand, Bundesvorsitzende des Verbands deutscher Schriftsteller VS 

14.00

Wie realistisch muss Science Fiction sein?

  • Prof. Volker Wittpahl, Leiter des Institut für Innovation und Technik iit

14.30

Kaffee-Pause

14.45

Diskussionsrunde: „Phantastische Filme - warum nicht auch in Deutschland?“ 

  • Tommy Krappweis, Autor 
  • Kai Meyer, Autor 
  • Simon Happ, Produzent Pantaleon Films 
  • Huan Vu, Regisseur und Produzent genrefilm.net

16.15

Verabschiedung und Ausklang 

Änderungen vorbehalten -  Stand: 07. April 2017


Bitte beachten: FAQ zum Branchentreffen

Programm zum Download:

Bild / Poster
Bild / Poster
Bild / Poster
Bild / Poster
Bild / Poster
Bild / Poster
Bild / Poster
Bild / Poster
Bild / Poster
Bild / Poster